[Server] German-MineClone2-server

User avatar
Wuzzy
Member
 
Posts: 3399
Joined: Mon Sep 24, 2012 15:01
GitHub: Wuzzy2
IRC: Wuzzy
In-game: Wuzzy

Re: [server] German-MineClone2-server

by Wuzzy » Fri Jan 26, 2018 16:49

Was für'n Bug? :O
My creations. I gladly accept bitcoins: 17fsUywHxeMHKG41UFfu34F1rAxZcrVoqH
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [server] German-MineClone2-server

by Walker » Fri Jan 26, 2018 17:20

ok, Server ist nach super fixem Bugfix wieder gefixt worden, danke dafür IBladi ... ähh Wuzzy

Weitere Infos:
- https://github.com/Wuzzy2/MineClone2-Bugs/issues/455
- http://repo.or.cz/MineClone/MineClone2. ... 9e50a96667
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [server] German-MineClone2-server

by Walker » Fri Jan 26, 2018 18:00

Leider gab es wieder Server-crashs, so das ich den Server als "Instabil" einstufen muss -.-

--- edit

es ist leider so, das ich wegen meiner voll-schulischen Ausbildung etwas den Fokus verloren habe, sorry dafür
ich hoffe ich bürge Wuzzy nicht zuviel auf, wenn ich ihm einfach alles als "Issues" schicke :|
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Walker » Thu Feb 01, 2018 16:55

Der Server wurde auf die MineClone2 Version 0.35.0 upgedatet

-Überarbeitung vom Redstone-System
-Hinzufügung von vielen Redstone-Items

Weitere Infos ( auf Englisch )
viewtopic.php?f=50&t=16407&start=1000#p309890
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Walker » Tue Feb 06, 2018 12:41

Der Server wurde auf die MineClone2 Version 0.36.0 upgedatet

-"The Anvil Update!"
-Kleinigkeiten an Redstone-Items

Weitere Infos ( auf Englisch )
viewtopic.php?f=50&t=16407&start=1025#p311097
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Walker » Fri Jun 01, 2018 17:42

Der Server wurde auf die MineClone2 Version 0.39.0 upgedatet

English:
Code: Select all
Version 0.36.1
New blocks: Prismarine Stair, Prismarine Slab, Prismarine Brick Stair, Prismarine Brick Slab
Pumpkins, torches, etc. now always drop as an item when pushed, even in Creative Mode

Version 0.36.2
Make saplings pop off when pushed by piston
Update Help modpack to v1.2.2
Update mobs_mc mod

Version 0.36.3
Fix mobs randomly teleporting around when they're stuck
Update Mobs Redo

Version 0.37.0 - The Bow Update
Rework of bow and arrows
Rework player speed changes. A couple of bugs related to player speed changes are fixed now
Boats are now placed in the direction you're facing

Version 0.38.0 - “The Quick Update”

Version 0.39.0
Bugfixes
All entities are now regularily damaged or deleted while in the deep void
Creepers no longer take water damage
v6 mapgen
Crafting a dispenser no longer needs the bow to be intact
Convert chests, large chests, trapped chests, large trapped chests and ender chests (still not perfect yet)


GoogleTranslate:
Code: Select all
Version 0.36.1
Neue Blöcke: Prismarine Stair, Prismarine Slab, Prismarin Brick Stair, Prismarin Brick Slab
Kürbisse, Fackeln usw. fallen jetzt immer als Gegenstand, wenn sie gedrückt werden, selbst im Kreativmodus

Version 0.36.2
Setze Setzlinge ab, wenn sie vom Kolben gedrückt werden
Update Hilfe modpack zu v1.2.2
Update mobs_mc Mod

Version 0.36.3
Fix-Mobs, die zufällig herum teleportieren, wenn sie feststecken
Aktualisieren Sie Mobs erneut

Version 0.37.0 - Das Bug-Update
Nacharbeit von Pfeil und Bogen
Rework-Spielergeschwindigkeit ändert sich. Ein paar Fehler im Zusammenhang mit Änderungen der Spielergeschwindigkeit wurden behoben
Boote werden jetzt in die Richtung platziert, in die Sie blicken

Version 0.38.0 - "Das schnelle Update"

Version 0.39.0
Fehlerbehebung
Alle Entitäten werden nun regelmäßig beschädigt oder gelöscht, während sie sich in der tiefen Leere befinden
Creepers nehmen keinen Wasserschaden mehr
v6 mapgen
Um einen Spender herzustellen, muss der Bogen nicht mehr intakt sein
Konvertiert Truhen, große Truhen, eingeschlossene Truhen, große eingeschlossene Truhen und Ender Truhen (noch immer nicht perfekt)
 

User avatar
22i
Member
 
Posts: 22
Joined: Sat May 20, 2017 18:52
GitHub: 22i
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Walker » Sun Oct 07, 2018 11:48

Der Server wurde auf die MineClone2 Version 0.42.0 upgedatet

Weitere Infos ( auf Englisch ):

Changelog 0.39>0.40: viewtopic.php?f=50&t=16407&start=1125#p320610
Changelog 0.40>0.41: viewtopic.php?f=50&t=16407&start=1150#p321484
Changelog 0.41>0.42: viewtopic.php?f=50&t=16407&start=1250#p331347
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Walker » Sun Oct 07, 2018 11:49

22i wrote:update the server! MineClone 2 0.41.3 is out!


btw. ich Update nur bei glatten Versionen ... also 0.41 oder 0.42
jedoch hasst du recht, ich hab´ verpennt ^^
 

User avatar
Wuzzy
Member
 
Posts: 3399
Joined: Mon Sep 24, 2012 15:01
GitHub: Wuzzy2
IRC: Wuzzy
In-game: Wuzzy

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Wuzzy » Mon Oct 08, 2018 00:31

Das ist aber schlecht, denn die »krummen« Versionen enthalten Bugfixes, die oft wichtig sind.

Aber jetzt ist es eh egal (da du jetzt geupdatet hast), und ich hab keine Ahnung, wann ich wieder mit MCL2 weitermache.
My creations. I gladly accept bitcoins: 17fsUywHxeMHKG41UFfu34F1rAxZcrVoqH
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Walker » Mon Oct 08, 2018 14:20

Wuzzy wrote:Das ist aber schlecht, denn die »krummen« Versionen enthalten Bugfixes, die oft wichtig sind.
ist ja richtig, aber leider hab ich immer nen Plappermaul auf meiner Schulter, der mir immer wieder mit Creepy Stimme sagt "Never change a running System ... NEEEEVER change a running System" ^^
Wuzzy wrote:Aber jetzt ist es eh egal (da du jetzt geupdatet hast), und ich hab keine Ahnung, wann ich wieder mit MCL2 weitermache.
Mach dir kein Druck ^^, ich mag MCL2 so wie es ist, Updates sind schön, aber eine Pause schadet auch nicht ;)
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Walker » Fri Dec 14, 2018 19:09

Der Server wurde auf die MineClone2 Version 0.43.0 upgedatet

Weitere Infos ( auf Englisch ):

Changelog 0.42>0.43: viewtopic.php?f=50&t=16407&start=1275#p337506
Last edited by Walker on Mon Feb 04, 2019 16:29, edited 1 time in total.
 

Sokomine
Member
 
Posts: 3742
Joined: Sun Sep 09, 2012 17:31
GitHub: Sokomine

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Sokomine » Mon Jan 07, 2019 03:35

Es herrscht eine gewisse Überbevölkerung:
Image
Image
Image

Es ist schade, daß es keinen /spawn und /home-Befehl gibt. An sich ist MineClone ein schönes und interessantes Spiel. Nur leider verzichtet es auch auf die Dinge, die MT eindeutig besser als MC machen.
Attachments
ueberbevoelkerung_3.jpg
(166.82 KiB) Not downloaded yet
ueberbevoelkerung_2.jpg
(242.74 KiB) Not downloaded yet
ueberbevoelkerung_1.jpg
(146.82 KiB) Not downloaded yet
A list of my mods can be found here.
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Walker » Thu Jan 17, 2019 17:45

??? alo bei mir funktioniert /home ... du musst nur vorher mit /sethome ne lokation abchecken ;)

p.s. ja du hasst auf jedenfall recht MineCloneII ist weit von MineCraft und Perfektionismuss entfehrnt
jedoch habe ich diesen Server ausgesetzt, weil mir MineCloneII trotzdem spaß macht, und ich eine Spielwiese bieten möchte, die es zu der zeit, als ich den Server aufsetzte, nicht gab ...

daher bleibt mir nichts weiter zu sagen, die die damit leben können: Herzlich willkommen ;)

P.S. das mit der überbevölkerung ist bereits an Wuzzy ( owner von MineCloneII ) ranggetragen
 

User avatar
Wuzzy
Member
 
Posts: 3399
Joined: Mon Sep 24, 2012 15:01
GitHub: Wuzzy2
IRC: Wuzzy
In-game: Wuzzy

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Wuzzy » Fri Jan 18, 2019 00:19

Hallo!

Also, was die Mobs betrifft: Es gibt noch eine Einstellung (für minetest.conf), die ich noch nicht dokumentiert habe:

mob_chance_multiplier = <Zahl>

Das ist eine Fließkommazahl, mit der die Spawnwahrscheinlichkeit multipliziert wird, z.B. mit »mob_chance_multiplier=0.5« hat man nur noch 50% Mobs. Ich hab damit noch nicht experimentiert, aber wenn du einen guten Wert gefunden hast, lass es mich wissen. :-)
Das Mobsystem ist momentan praktisch identisch zu Mobs Redo, also gibt es da auch die gleichen Einstellungen.

Und im Zweifelsfall kannst du den Mob-Spawn auch komplett ausschalten mit mobs_spawn=false.

Ja, das mit dem Mobs ärgert mich auch, ich glaub, die Spawnlogik muss ich sowieso komplett neuschreiben. Und das kann dauern. Mobs Redo scheint doch nicht so toll zu sein. :-(

Das mit dem »fehlenden« /home und /spawn ist Absicht! Es soll sich nicht jeder Spieler einfach völlig kostenlos (!) teleportieren können. Ich finde das ein wenig absurd. Gerade auch, weil man sich auch kostenlos gezielt von Gefahren wie böse Creeper oder Lava wegteleportieren könnte.
Wer das will, sollte einfach eine Mod dazutun. Komisch, dass es das noch nicht als eigenständige Mod gibt …

Nur leider verzichtet es auch auf die Dinge, die MT eindeutig besser als MC machen.

Was denn sonst noch?
My creations. I gladly accept bitcoins: 17fsUywHxeMHKG41UFfu34F1rAxZcrVoqH
 

Sokomine
Member
 
Posts: 3742
Joined: Sun Sep 09, 2012 17:31
GitHub: Sokomine

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Sokomine » Fri Jan 18, 2019 14:36

Wuzzy2 wrote:Ja, das mit dem Mobs ärgert mich auch, ich glaub, die Spawnlogik muss ich sowieso komplett neuschreiben. Und das kann dauern. Mobs Redo scheint doch nicht so toll zu sein. :-(

Auf anderen Servern funktioniert es mit Mobs Redo mittlerweile recht gut. Vielleicht ist einfach nur etwas Finetuning nötig?

Wuzzy2 wrote:Das mit dem »fehlenden« /home und /spawn ist Absicht! Es soll sich nicht jeder Spieler einfach völlig kostenlos (!) teleportieren können. Ich finde das ein wenig absurd. Gerade auch, weil man sich auch kostenlos gezielt von Gefahren wie böse Creeper oder Lava wegteleportieren könnte.

In dem Punkt (und vermutlich einigen anderen) sind wir einfach verschiedener Ansicht. Für mich ist der /spawn-Befehl für einen Server unverzichtbar. Der Spawn ist der Ort, an dem man sich trifft und direkt mit anderen Spielern interagieren kann. Generell erlauben Teleportier-Befehle das schnellere Reisen auf einem Server. Meine Zeit ist mir einfach zu schade, um minutenlang von A nach B zu laufen. Insbesondere dann, wenn ich mir das Bauwerk eines Spielers anschauen möchte.
Und Creeper wurden in der Vergangenheit des Griefens überführt. Die Spezies gehört ausgerottet.

Wuzzy2 wrote:Wer das will, sollte einfach eine Mod dazutun. Komisch, dass es das noch nicht als eigenständige Mod gibt …

So ziemlich jeder Server, der etwas auf sich hält, hat mindestens /spawn und /home.

Wuzzy2 wrote:
Sokomine wrote:Nur leider verzichtet es auch auf die Dinge, die MT eindeutig besser als MC machen.

Was denn sonst noch?

In erster Linie verschlossene Truhen, die nur von ihrem Besitzer geöffnet werden können. Das verhindert schon mal einiges an Diebstahl auf Servern. MC-Server müssen sowas mühsam nachrüsten. Auch ist die Crafting-Möglichkeit von MT direkt im Inventar besser gelöst als die Crafting Table von MC.

Nichtsdestotrotz übt MC2 einen gewissen Reiz aus. Bauen (für mich der Kernnutzen der Voxelspiele) geht allerdings in anderen Spielen deutlich besser.
A list of my mods can be found here.
 

User avatar
Wuzzy
Member
 
Posts: 3399
Joined: Mon Sep 24, 2012 15:01
GitHub: Wuzzy2
IRC: Wuzzy
In-game: Wuzzy

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Wuzzy » Fri Jan 18, 2019 18:32

In erster Linie verschlossene Truhen, die nur von ihrem Besitzer geöffnet werden können.

Das ist ein guter Ansatz, aber MTG hört leider an der Hälfte des Weges auf, da es kein echtes Protection-System gibt. In MTG ist immer noch fast alles schutzlos den Griefern ausgeliefert, außer Stahltüren und verschlossene Truhen. Das ist halt typisch für MTG, ein paar nette Ansätze, aber nie konsequent durchgezogen.

Ich habe mir vorgenommen, irgendwann mal ein vollwertiges Protectionsystem für MCL2 einzubauen, aber bis dahin wird es noch lange dauern. Verschlossene Truhen werden aber wohl Teil des Systems sein. Dann will ich aber Protection auch konsequent durchziehen, also auch mit anderen Blöcken, bei denen Protection sinnvoll wäre. Protection wird aber abschaltbar sein, damit Chaos-Server immer noch möglich sind. :D

Trotzdem: Die Top-Priorität ist erstmal eine mehr oder weniger gelungene Nachahme vom Minecraft-Kernspiel, und DANN mach ich mir über sowas Gedanken. Und natürlich sitze ich immer noch auf einem Berg voller Bugs, wie z.B. die Überbevölkerung. Nicht ohne Grund fängt die Versionsnummer mit einer 0 an. :D

Auch ist die Crafting-Möglichkeit von MT direkt im Inventar besser gelöst als die Crafting Table von MC.

Joa, das ist halt direkt von MC geerbt und ist Absicht. Crafting sollte nicht ZU einfach sein. Ich find es ein bisschen schäbig von MTG, dass man überall ALLES craften kann. Aber darüber kann man wohl trefflich streiten.

Generell erlauben Teleportier-Befehle das schnellere Reisen auf einem Server. Meine Zeit ist mir einfach zu schade, um minutenlang von A nach B zu laufen. Insbesondere dann, wenn ich mir das Bauwerk eines Spielers anschauen möchte.

Ja, dann reicht /home und /spawn sowieso nicht aus. Ich finde auch die Implementierung einfach blöd, da es Befehle sind.
Wenn schon Teleportation, dann sollte es als Teil des »echten« Gameplays integriert werden. Ich hasse Befehle, wenn sie als Gameplay-Ersatz herhalten, das ist einfach nur eine faule Implementierung.
Ich denke, kostenlose Teleportation ist mehr für kreative Server geeignet. Ich stimme aber zu, dass irgendeine Art von Teleportation für Server schon nützlich sein könnte. Aber darüber will ich mir noch keine Gedanken machen.

Ich muss zugeben, dass ich MCL2 derzeit überhaupt nicht für Onlinemultiplayer optimiert habe. Mein Fokus war bisher immer nur auf Einzelspieler. Daher funktioniert Multiplayer halt auch nur so irgendwie. Das ist so nicht beabsichtigt und das sollte sich in der Tat verbessern. Ich will schon auch anständigen Multiplayer haben, aber da muss ich noch etwas Denkarbeit leisten. ;-)

Ich glaube, dass ein nacktes Minecraft für Multiplayer eigentlich total ungeeignet und schlecht durchdacht ist, da keine Protection, und wenn du stirbst, verlierst du alles. Ich glaub, das große Problem ist, dass in MC der Multiplayermodus einfach identisch zum Einzelspielermodus ist, nur mit mehr Spielern; es gibt überhaupt keine Regeländerungen. Selbst MTG ist MC in der Hinsicht überlegen (aber nur minimal). Griefer können ja auch nur deshalb existieren, weil die Spielregeln sie ja zulassen.
Also stimme ich generell zu, dass es im Bereich Mehrspieler noch einiges zu tun gibt.

Je mehr Zeit vergeht, desto mehr merke ich, dass MC einige schwere Designfehler gemacht hat und bei weitem nicht perfekt ist. Naja, das Ziel des »perfekten Klons« hab ich sowieso schon lange aufgegeben, weil ich gemerkt hab, dass es nicht zu einem großartigen Spiel führen wird. ;-)

Ich bin jedenfalls froh, dass es diesen Server gibt, da so auch Bugs und Probleme auftauchen, die ich sonst nicht auf dem Schirm hatte. :-)

Naja, MCL2 ist immer noch im Pausemodus (sorry), aber ich hoffe, in diesem Jahr geht es irgendwann weiter. Spätestens dann, wenn MT 5.0.0 draußen ist!
My creations. I gladly accept bitcoins: 17fsUywHxeMHKG41UFfu34F1rAxZcrVoqH
 

Sokomine
Member
 
Posts: 3742
Joined: Sun Sep 09, 2012 17:31
GitHub: Sokomine

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Sokomine » Sat Jan 19, 2019 16:43

Wuzzy wrote:Das ist ein guter Ansatz, aber MTG hört leider an der Hälfte des Weges auf, da es kein echtes Protection-System gibt. In MTG ist immer noch fast alles schutzlos den Griefern ausgeliefert, außer Stahltüren und verschlossene Truhen. Das ist halt typisch für MTG, ein paar nette Ansätze, aber nie konsequent durchgezogen.

Die verschlossenen Truhen helfen schon sehr. So kann man genug Material für das Bauprojekt sammeln. *Welches* Protection-System dann verwendet wird, ist letztlich Entscheidung des Serverbetreibers (welches - nicht ob, denn ohne ist der Server nicht fürs Bauen geeignet). Stahltüren sind hingegen nutzlos. Man braucht sie dank verschlossener Truhen und in geschützten Gebieten verschlossenen Öfen nicht.
Da MT in Sachen verschlossener Truhen vollständig ist (und MC2 nicht), ergänzen Protection-Mods üblicherweise keine verschlossenen Truhen. Sie fehlen also in MC2.

Wuzzy wrote:Ja, dann reicht /home und /spawn sowieso nicht aus. Ich finde auch die Implementierung einfach blöd, da es Befehle sind.
Wenn schon Teleportation, dann sollte es als Teil des »echten« Gameplays integriert werden. Ich hasse Befehle, wenn sie als Gameplay-Ersatz herhalten, das ist einfach nur eine faule Implementierung.

Sicher, von der Einbettung in die Spielwelt her ist das nicht ideal. Aber irgendwo muß man Kompromisse machen. Die Spieler werden auch irgendwann einfach ausloggen und nicht 24/7 in der Spielwelt rumstehen. Irgendeinen Bruch hat man also immer.

Wuzzy wrote:Je mehr Zeit vergeht, desto mehr merke ich, dass MC einige schwere Designfehler gemacht hat und bei weitem nicht perfekt ist. Naja, das Ziel des »perfekten Klons« hab ich sowieso schon lange aufgegeben, weil ich gemerkt hab, dass es nicht zu einem großartigen Spiel führen wird. ;-)

MC2 ist schon für sich genommen interessant. MC selbst kenne ich nicht so wirklich - das läuft auf meinem Rechner nicht. Viele Spieler kommen allerdings aus dem Bereich, haben Vorkenntnisse in MC, und so sicher einen leichteren Einstieg.

Wuzzy wrote:Ich bin jedenfalls froh, dass es diesen Server gibt, da so auch Bugs und Probleme auftauchen, die ich sonst nicht auf dem Schirm hatte. :-)

Sprich vielleicht mal mit Maikaumine. Seine Server funktionieren mit vielen Mobs trotzdem recht gut. Mittlerweile haben auch andere Server Mobs ganz gut im Griff. Für Serverbetrieb braucht es da wohl etwas Finetuning.h
A list of my mods can be found here.
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Walker » Sun Jan 20, 2019 15:45

Wuzzy wrote:Also, was die Mobs betrifft: Es gibt noch eine Einstellung (für minetest.conf), die ich noch nicht dokumentiert habe:

mob_chance_multiplier = <Zahl>

Das ist eine Fließkommazahl, mit der die Spawnwahrscheinlichkeit multipliziert wird, z.B. mit »mob_chance_multiplier=0.5« hat man nur noch 50% Mobs. Ich hab damit noch nicht experimentiert, aber wenn du einen guten Wert gefunden hast, lass es mich wissen. :-)
Das Mobsystem ist momentan praktisch identisch zu Mobs Redo, also gibt es da auch die gleichen Einstellungen.
ok, DAS ist geil ... genau nach sowas habe ich gesucht, werde es mal mit ... keine Ahnung 0.1 probieren ?
ich hoffe das geht auch ohne die Map neu aufzusetzen: auswirkungen bitte hier Posten

Wuzzy wrote:Und im Zweifelsfall kannst du den Mob-Spawn auch komplett ausschalten mit mobs_spawn=false.
nein, das ist definitiv KEINE Option für meinen Server ;)
Last edited by Walker on Sun Jan 20, 2019 16:05, edited 1 time in total.
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Walker » Sun Jan 20, 2019 15:57

Wuzzy wrote:Ich bin jedenfalls froh, dass es diesen Server gibt, da so auch Bugs und Probleme auftauchen, die ich sonst nicht auf dem Schirm hatte. :-)
danke ^^
auch wenn ich am anfang nicht hätte treumen können, das sich der Autor von MC2 für meinen Server interessiert, bin ich doch auch gerade deswegen sehr glücklich ^^

Wuzzy wrote:Naja, MCL2 ist immer noch im Pausemodus (sorry), aber ich hoffe, in diesem Jahr geht es irgendwann weiter. Spätestens dann, wenn MT 5.0.0 draußen ist!
ja, kenne ich, das OSZ zieht mir auch ganz schön die Zeit aus der Uhr
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [Server] German-MineClone2-server [instabil !]

by Walker » Sun Jan 20, 2019 17:27

Walker wrote:
Wuzzy wrote:Also, was die Mobs betrifft: Es gibt noch eine Einstellung (für minetest.conf), die ich noch nicht dokumentiert habe:

mob_chance_multiplier = <Zahl>

Das ist eine Fließkommazahl, mit der die Spawnwahrscheinlichkeit multipliziert wird, z.B. mit »mob_chance_multiplier=0.5« hat man nur noch 50% Mobs. Ich hab damit noch nicht experimentiert, aber wenn du einen guten Wert gefunden hast, lass es mich wissen. :-)
Das Mobsystem ist momentan praktisch identisch zu Mobs Redo, also gibt es da auch die gleichen Einstellungen.
ok, DAS ist geil ... genau nach sowas habe ich gesucht, werde es mal mit ... keine Ahnung 0.1 probieren ?
ich hoffe das geht auch ohne die Map neu aufzusetzen: auswirkungen bitte hier Posten
ok, es scheint wohl genau andersrum zu wirken ... wenn der wert sinkt ( <1 ) spawnt NOCH MEHR !!!
den wert zu ERHÖHEN scheint zu funktionieren ( >1 )
hab jetzt den wert auf 10 gesetzt ;)

Bitte Erfolge und Probleme weiterhin Melden ^^
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [Server] German-MineClone2-server

by Walker » Mon Jan 21, 2019 04:49

Server hat nur noch seltene Neustarts ohne Nachwirkung, weswegen er wieder als Stabil eingestuft wird

Markierung "Instabil" wurde entfernt ...
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [Server] German-MineClone2-server

by Walker » Tue Jan 22, 2019 04:31

Auf meinem Channal hab ich ein LetsPlay über diesen Server gestartet ;)
"MineClone2 Server" > https://www.youtube.com/user/WinSysComp ... d=0&view=0
das erste Video geht am 25. um 0 Uhr public
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [Server] German-MineClone2-server

by Walker » Tue Jan 22, 2019 19:01

Nahe des Spwanpoints ( 0,0,0 ) war ein verwahrlostes Gebäude, das ich auf Grund seiner Schönheit vor Vandalismus geschützt habe !
der Eigentümer möge sich bitte bei mir hier melden, damit ich die Gelände-Rechte an ihm übergeben kann !
 

User avatar
Walker
Member
 
Posts: 76
Joined: Tue Oct 03, 2017 09:22
In-game: Walker

Re: [Server] German-MineClone2-server

by Walker » Mon Feb 04, 2019 16:30

Der Server wurde auf die MineClone2 Version 0.44.0 upgedatet

Weitere Infos ( auf Englisch ):

Changelog 0.43>0.44: viewtopic.php?f=50&t=16407&start=1325#p342392
 

PreviousNext

Return to Servers



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests