Fragen zu Privilegien

German
Visitor247
New member
 
Posts: 8
Joined: Tue Dec 03, 2019 11:09

Fragen zu Privilegien

by Visitor247 » Tue Dec 03, 2019 11:46

Hallo zusammen,

ich versuche gerade zum zweiten Mal in der Schule einen Minetest Server zu starten.
Das klappt auch, aber es gibt so einiges, was ich nicht verstehe.
Das kann daran liegen, dass ich einfach nicht schlau genug bin oder vielleicht eher daran, dass im Wiki und anderswo gerne Dinge nur rudimentär erklärt werden, weil ja eh klar ist wie es funktioniert oder daran, dass Funktionen einfach mit Minecraft erklärt werden, weil Minecraft ja jeder kennt.

Ich habe 5.1.0 auf einem PC installiert und starte es mit einer Batch-Datei. Die Schüler können auch schon von ihrem PC aus darauf spielen.
Die Mods, um die es hier jetzt geht –und die ich u.a. installiert habe– sind wohl EduTest und Areas.

- Wenn ich es richtig verstehe, reicht es nicht ein Privileg in die minetest.conf einzutragen. Ich hatte vergessen bei default_privs "areas" einzutragen. Also habe ich die Spieler gebeten kurz das Spiel zu beenden, habe den Server gestoppt, die minetest.conf geändert und den Server wieder gestartet.
Das hat nichts gebracht. Also habe ich den Spieler einzeln /grant name areas gegeben.
Das scheint mir zu umständlich. Was hätte ich besser tun sollen?

- Wie bekommt denn ein Spieler alle Privilegien, die ihm zustehen? /grantme all darf er ja nicht ausführen.

- Nachdem die Spieler das Privileg areas hatten, konnten sie auch set_owner ausführen. Ich dachte, man müsste noch area_protect aufrufen, aber das scheint schon passiert zu sein und man würde nur eine neue Area erstellen.
Dummerweise konnten die anderen Spieler trotzdem in den geschützten Bereichen bauen.
Liegt das daran, dass sie jetzt das Privileg areas haben?

- Das gleiche nochmal anderes gefragt. Ich möchte, dass ein Spieler selbst einen Bereich schützen kann, dieser aber auch tatsächlich vor anderen Spieler schützt. Wie geht das?

- Apropos Bereich schützen: /areas_pos set bringt ja nicht viel, da es ja kaum eine Veränderung in der Y-Achse gibt. Ein Spieler müsste schon auf der einen Seite ein Loch buddeln und auf der anderen einen Turm, damit sein Bereich auch Höhe hat, oder sehe ich das falsch?
Das hieße, der einzig sinnvolle Befehl wäre areas_pos12 x y z?

- Im Mod EduTest kann man auch Areas schützen. Dies scheint aber wohl vom Mod Areas abhängig zu sein. Trotzdem lauten die Befehle anders. Was ist der Unterschied?

Mit vielen Fragen
Guido
 

User avatar
Festus1965
Member
 
Posts: 974
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
Location: Thailand - Chiang Mai (+5-6h to MEZ)
In-game: Thomas Explorer

Re: Fragen zu Privilegien

by Festus1965 » Tue Dec 03, 2019 15:29

minetest.conf: doch doch
Code: Select all
default_privs = shout, home, interact
aber schon angelegte Spieler werden von einer neuen Konfig
Code: Select all
default_privs = shout, home, interact, areas
dort nicht mehr beeinflusst. Erst nach der Aenderung NEUe Spieler bekommen das dann.

je nach Konfig kann man in der auth.txt (falsch: player.dat) das von Hand nachtragen. Server muss aber aus sein. Oder eben, ja per Hand als admin.

areas:
eigentlich geht das:
1. Position festlegen (/area_pos1 [])
2. Position festlegen (/area_pos2 [])
und um das Graben zu verhindern (ja, machte ich auch) gibt man mit den im Chat bestätigten Daten jetzt einfach "/area_pos1 x,y,z" ein, wobei man bei pos1 y nach oben "verschiebt" statt 0 halt 50, und bei "/area_pos2 x.y.z" die Bestätigung Daten nimmt aber eben y runter stellt. -50 statt 0. So erhält man ohne gefährliche Klettereien doch den Würfel einer Area.
3. das abgesteckte Gebiet schützt und benennt: "/protect (areaname)"

dann sollte, sofern man in dem Gebiet steht, links unten die Area angezeigt werden:
"Areaname [id] Eigentuemer"

um unterschiedliche Rechte in Area groessen fest zu legen, muss man in die mod area, und dort die Datei settings.lua "anfassen"
Last edited by Festus1965 on Wed Dec 04, 2019 00:32, edited 1 time in total.
Server: still up, see some gamer - but there is a new 1st important thread "climate change" for me. Something I know since 1992 - had seen the melting glacier in Switzerland.
 

Visitor247
New member
 
Posts: 8
Joined: Tue Dec 03, 2019 11:09

Re: Fragen zu Privilegien

by Visitor247 » Tue Dec 03, 2019 15:59

Danke für die Antwort.
Das wird dann natürlich schwer, es sei denn, man kennt sich so gut aus, dass man am Anfang keine Fehler macht.

Eine player.dat kann ich leider nicht finden.

Gibt es denn die Möglichkeit allen Spielern alle ihnen zustehenden Privilegien zu geben?
Oder würde ich ihnen dann immer auch zusätzliche Privilegien geben, die eigentlich nur ich als Admin habe?

Das mit der Area-Anzeige unten links funktioniert schonmal bei mir zu Hause. Ich gehe davon aus, dass wenn nicht open dahinter steht, sie protected ist.
 

User avatar
Festus1965
Member
 
Posts: 974
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
Location: Thailand - Chiang Mai (+5-6h to MEZ)
In-game: Thomas Explorer

Re: Fragen zu Privilegien

by Festus1965 » Wed Dec 04, 2019 00:39

mein Fehler, Entschuldigung:
Es ist die auth.txt im world Verzeichnis. Jeder registrierte Spieler hat eine Zeile die zum Ende "...:interact,home,shout:... (oder so) hat, dort editieren, also ",areas" hinter hier zB shout nachtragen/einfügen.
Sollte dann Server neu starten, oder gezielt auth neu einlesen ("/auth_reload"), und Spieler neu einloggen.

Ob alle die notwendigen privs zB areas haben, kann man wohl mit "/haspriv areas" prüfen.

Obs einen rundum gib priv Befehl gibt, ist mir unbekannt oder nicht dokumentiert. Wohl eher dann editor auth.txt und dort immer ",shout" durch ",shout,area" ersetzen.

admin rechte würde ich tunlichst lassen. Als ehemaliger IT-Fachmann, geben (/privs) nur was notwendig !

Ich habe nie mit open gespielt, aber wenn der Begriff fehlt, wohl. Sonst einfach mit einem TestSpieler einloggen und Deine Area versuchen zu bearbeiten.
Server: still up, see some gamer - but there is a new 1st important thread "climate change" for me. Something I know since 1992 - had seen the melting glacier in Switzerland.
 

Visitor247
New member
 
Posts: 8
Joined: Tue Dec 03, 2019 11:09

Re: Fragen zu Privilegien

by Visitor247 » Wed Dec 04, 2019 17:53

Okay, das hilft mir schonmal weiter.
Ich wollte auch keine Admin Rechte vergeben, mir ist nur nicht klar, was passiert, wenn ich /grant <player> all anwende. Entweder
– Der Spieler bekommt alle Privs, die er laut minetest.conf haben darf?
oder
– Der Spieler bekommt alle Privs, die ich auch als Admin habe?

Heute haben einige Schüler erfolgreich eine Area einrichten können. Sie berichteten aber davon, dass andere, obwohl die Area unten links angezeigt wird, dort trotzdem noch bauen können. Was kann da passiert sein?
 

User avatar
waldberg
Member
 
Posts: 34
Joined: Mon Jul 22, 2019 11:14
In-game: 2_waldberg

Re: Fragen zu Privilegien

by waldberg » Wed Dec 04, 2019 20:47

Moin!

Wenn man /grant <irgendjemand> all ausführt, werden dem entsprechenden Spieler alle Privs zugefügt, die im Spiel existieren. Dieses Kommando wird nicht von der monetest.conf beeinflusst. Die Leute hätten dann auch server-Privs, können teleportieren, bannen und all den ganzen Kram.

Dass Spieler in Areas anderer bauen können, liegt an dem Priv "areas". Damit kann jeder sowohl bauen als auch schützen, ohne von irgendeinem geschützen Bereich dabei eingeschränkt zu sein. Aber leider hab ich bei der Areas Mod auch wenig Durchblick und weiß nun nicht, ob es genüg, dieses Priv einfach zu entziehen.
Und ich glaube, dass die Areas Mod zwei Privs ins Spiel hinzugibt. areas und areas_high_limit. In normalen Fällen haben Gäste keines von denen, ob man mit areas_high_limit allein was anfangen kann, weiß ich nicht. Anscheinend muss aber woanders die Möglichkeit zum Schützen aktiviert werden, zumindest in dem Rahmen, dass man ganz normale Bereiche machen kann in begrenzter Zahl dass mit keinen Schrott damit anrichtet. Was und Wo un ob man das überhaupt aktivieren muss, kann ich dir leider nciht sagen. Sorry. Wollt mich eigentlich nur als ein Profi in der Sache ausgeben. Sind aber nur irgendwelche Erkenntnisse über paar Jahre. Eigentlich bin ich eher Ahnunglos :D
My english can cause brain cancer
 

Visitor247
New member
 
Posts: 8
Joined: Tue Dec 03, 2019 11:09

Re: Fragen zu Privilegien

by Visitor247 » Fri Dec 06, 2019 11:00

Ah, danke, das erklärt ja schonmal so Einiges. Ich verstehe zwar den Sinn nicht, aber das bedeutet wohl, dass ich entweder als Admin alle Bereiche schützen muss, oder den Schülerinnen und Schülern das Recht geben muss, bis sie den Bereich gesetzt haben und ihnen das Recht danach wieder entziehen muss?

Seltsam das ist.
 

User avatar
joe7575
Member
 
Posts: 314
Joined: Mon Apr 24, 2017 20:38
Location: Germany, in the deep south
GitHub: joe7575
In-game: JoSto

Re: Fragen zu Privilegien

by joe7575 » Fri Dec 06, 2019 11:26

Die "areas" Priv benötigt man nur zum Löschen/Ändern von Areas anderer.
Zum Anlegen von Areas benötigt der Spieler keine besonderen Rechte.
"areas_high_limit" erweitert die maximale Anzahl sowie die maximale Größe der Areas, die Dimensionen sind flexibel konfigurierbar.
"areas_high_limit" macht für Spieler Sinn, die mehr bauen wollen und ggf. dazu auch erweiterte Rechte bekommen.

In diesem Zusammenhang macht auch die mod markers Sinn. Damit lassen sich die Eckpositionenen leichter definieren (ohne Löcher und dirt-Türme)
Sent from my Commodore 64. My Mods: TechPack, Hyperloop, Tower Crane, Lumberjack, Iron Age, Entrance, Minecart, Signs Bot.
 

User avatar
waldberg
Member
 
Posts: 34
Joined: Mon Jul 22, 2019 11:14
In-game: 2_waldberg

Re: Fragen zu Privilegien

by waldberg » Fri Dec 06, 2019 11:52

Jup. Das hatte ich nicht erwähnt. : )
Jedoch rate ich persönlich von der markers Mod ab, manchmal werden die einfach stehen gelassen und Kommandos sind günstiger und oft etwas einfacher


Oder ist das auf der anderen Seite eine Lösung von dem Problem?
My english can cause brain cancer
 

Bastrabun
New member
 
Posts: 7
Joined: Mon Nov 04, 2019 19:48

Re: Fragen zu Privilegien

by Bastrabun » Sat Dec 07, 2019 07:36

Wenn du möchtest, daß Schüler ihre eigenen Gegenden schützen können, brauchen sie das Recht, das in der minetest.conf unter

Code: Select all
# Self protection: Privilege required to protect an area
areas.self_protection_privilege = interact


eingetragen ist. Und du müßtest noch

Code: Select all
# Allow players with a privilege create their own areas using /protect
# within the specified size and amount limits.
areas.self_protection = true


setzen. Das ist per default auf false. Das "areas" priv ist was für den Admin ;)
 

Sokomine
Member
 
Posts: 3913
Joined: Sun Sep 09, 2012 17:31
GitHub: Sokomine

Re: Fragen zu Privilegien

by Sokomine » Sat Dec 07, 2019 17:06

waldberg wrote:Jedoch rate ich persönlich von der markers Mod ab, manchmal werden die einfach stehen gelassen und Kommandos sind günstiger und oft etwas einfacher

Manchmal ist es praktisch, die Grenzen des eigenen Baugrundstücks direkt zu sehen. Wenn es dich stört könnte man aber auch notfalls einbauen daß die Landvermessungs-Stangen bei erfolgreichem Gebietsschutz gleich wieder mit eingesammelt werden.
A list of my mods can be found here.
 

Visitor247
New member
 
Posts: 8
Joined: Tue Dec 03, 2019 11:09

Re: Fragen zu Privilegien

by Visitor247 » Sun Dec 08, 2019 12:55

joe7575 wrote:Zum Anlegen von Areas benötigt der Spieler keine besonderen Rechte.


Das ist z.B. ein Information, die, wie ich finde, unbedingt in eine Anleitung gehört. Auf die Idee, dass man für die Spieler nichts einstellen muss, wäre ich z.B. nicht gekommen. Genauso wenig darauf, dass das Priv "areas" für Admins ist.

Allerdings widerspricht sich das eventuell mit
Bastrabun wrote:Wenn du möchtest, daß Schüler ihre eigenen Gegenden schützen können, brauchen sie das Recht, das in der minetest.conf unter …


Das macht alles Sinn, nur: Wie hätte ich das rauskriegen sollen? Gut, jetzt, wo ich es hier sehe, habe ich auch die Datei mit dem Eintrag gefunden. Hatte ich auch vorher schon, aber ich konnte nichts damit anfangen. Ich habe auch nicht geahnt, dass man solche Einträge einfach in die minntest.conf übernehmen kann.

Inzwischen habe ich diese noch recht neue Mod gefunden: viewtopic.php?f=9&t=22422
Ich hoffe sie wird noch weiter entwickelt, aber bisher funktioniert alles. Allerdings hatte ich schon ein, zwei Crashs.
Die Anleitung ist so geschrieben, dass sogar ich verstehe, wie die Rechte vergeben werden.
 

Bastrabun
New member
 
Posts: 7
Joined: Mon Nov 04, 2019 19:48

Re: Fragen zu Privilegien

by Bastrabun » Sun Dec 08, 2019 15:54

Ich bin am Anfang auch drauf reingefallen, und hab selbstverständlich meinem Testaccount das areas-priv gegeben, weil das ist ja bestimmt zum areas-anlegen da .... nur halt leider falsch gedacht. Leider sind echt viele Minetest-Mods, so toll der Code und die Features auch sein mögen, sehr spärlich dokumentiert. Solange der Code funktioniert, braucht ja auch keiner Doku :-/

"keine besonderen Rechte" und "brauchr dieses priv hier" ist nur scheinbar ein Widerspruch, denn in der Standardconfig bekommt der Spieler das priv:

Standardconfig sagt, jeder Spieler kriegt "shout" und "interact"

Standard-Areas-Config sagt, jeder mit "interact" darf areas anlegen, sofern areas.self_protection = true ist.

Dieses neue Mod hab ich auch schon im Blick, allerdings muß ich es halt noch ausführlich testen. Aktuell mach ich in meiner Freizeit nix anderes, als Mods auf Kompatibilität zueinander zu testen und diese dann auf einem Server zu vereinen.

Wie man das hätte rauskriegen sollen? Mit Glück können solche Einstellungen in der GUI unter Einstellungen > Alle Einstellungen > Mods vorgenommen werden. Mit Pech hat jemand diese Einstellungen als default in irgendeine setup.lua oder default.lua oder mysettings.lua oder einfach an den Beginn der init.lua geklatscht. Dann darfst du dich durch das ganze Mod graben und schauen, was denn das eigentlich macht und ob was kaputtgeht, wenn man diese Stelle ändert. Es gibt aber auch löbliche Ausnahmen.

Unter anderem das Landvermessungs-Mod hab ich auch auf meinem Server und finde es total praktisch, daß die Stangen stehen bleiben :)
 

User avatar
waldberg
Member
 
Posts: 34
Joined: Mon Jul 22, 2019 11:14
In-game: 2_waldberg

Re: Fragen zu Privilegien

by waldberg » Sun Dec 08, 2019 16:43

waldberg wrote:Jedoch rate ich persönlich von der markers Mod ab

Das zieh ich wieder zurück : )
Denn es gibt dort ja auch den boundary marker. Der ist natürlich sehr praktisch, um Überblicke der Bereiche zu kriegen, sie zu verwalten und so und andere zu suchen.

Bastrabun wrote:finde es total praktisch, daß die Stangen stehen bleiben :)

Die Bereiche bleiben natürlich bestehen, wenn man die Stangen abbaut.
Sie stehen lassen würde ich persönlich nicht. Aber auf ganz spezielle Weisen kann man sie perfekt dafür benutzen, bestimmte Sachen zu bauen oder zu dekorieren.
My english can cause brain cancer
 


Return to Deutsch



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests