Page 1 of 1

Ein freundliches Hallo

PostPosted: Fri Mar 25, 2016 11:27
by Brummi
Hallo, ich bin neu hier,
beschäftige mich ein wenig mit MT und hab einen kleinen MT-Server in die Welt gesetzt.
Wer die alte Enterprise-Serie kennt, hat vielleicht schonmal was vom Völkchen Organia gehört. Die hatten etwas dagegen, dass hochgerüstete Mächte sich gegenseitig die Kopfe einschlagen und der Krieg fiel aus.
Dem entsprechend ist es ein Survivalserver ohne PVP. Es existiert noch ein zweiter Server, der aber eine geschlossene Veranstaltung ist.
Der Server ist noch ganz frisch und es ist noch nicht viel los. Ein paar Daten:

Modliste:
3d_armor, ambience, areas, arrow_signs, builtin_item, biome_lib, carts plus, character_creator, compassgps
death_message, gates_long, hud_hunger, intllib, mapfix, markers, mesecons, mobs, mobs_sky, mobs_water, nether
no_guests, plantlife_modpack, player_notes, pmobs, protector, regeln, serveressentials, soccer, spectator_mode
torches, trash_can, treecapitator, xban2, xdecor, beer, chains, craftguide, glow, lavalamp, lifter, lightsplus
lrfurn, news, plasmascreen, replicator, wardrobe, chest_icons

default_privs:
shout, interact, home, shared_bookmarks, spawn

Die Mods sind zum Teil angepasst, die Monster etwas stärker, ein paar eigene Mods entstehen zur Zeit.
Mit lifter gibt es einen kleinen Fahrstuhl, den man nach gebrauch wieder einpacken sollte weil er sich nach 3 Min. in Luft auflöst. Ich wollte einfach nicht, dass die Landschft mit Fahrstühlen zugepflastert wird, aber doch eine kleine Hilfe für ungeanhte Höhen & Tiefen im Spiel haben.

Es wird höchsten Wert auf vernünftigen Umgang miteinander gelegt und Vandalismus wird nicht geduldet.
Der Server ist deutsch, wer nicht deutsch spricht ist aber auch willkommen.

Re: Ein freundliches Hallo

PostPosted: Fri Mar 25, 2016 15:38
by cx384
Willkommen bei Minetest.
Die Mintest Community wächst immer weiter. : )
Es wäre gut wenn du den Servernamen die Server Adresse und Port dazu schrieben würdest. ; )
Ich mach das mal. :D

Organia (Brummis Survival-Server) 93.209.92.248 2846

Vielleicht solltest du auch eine Topic bei viewforum.php?f=10 erstellen.

Re: Ein freundliches Hallo

PostPosted: Fri Mar 25, 2016 15:54
by jp
Hallo, entschuldigung ich spreche kein Deutsch und einen Übersetzer verwenden ...
Sie installiert für den Mod "craftguide", aber es ist bereits in "xdecor" enthalten. Sie sollten nicht erneut installieren.

Ihre Mods Liste ist ähnlich wie die Server "Wildes Land".

Viel Glück für die Zukunft.

Re: Ein freundliches Hallo

PostPosted: Fri Mar 25, 2016 19:16
by Brummi
Danke fürs willkommen und den Hinweis.
Englisch - Deutsch, nicht so schlimm dafür ist mein Englisch furchtbar, Google hilft auch mir. :-)
Eigentlich sollte craftguide nicht aktiviert sein, hab das geändert.

Die IP des Servers kann sich ändern und tut das gelegentlich auch.
Der Server "Wildes Land" ist mir gut bekannt und diente mir ein wenig als Inspiration.
Jedoch sind viele Einstellungen anders, manche auch gleich.

Re: Ein freundliches Hallo

PostPosted: Wed Jul 26, 2017 11:35
by LRV
Wann ist der server online?

Re: Ein freundliches Hallo

PostPosted: Fri Aug 11, 2017 06:58
by Modern Hippie
LRV wrote:Wann ist der server online?


Nach Infos, die ich vor Kurzem von Brummi erhalten habe, ist der Server inzwischen wieder endgültig offline.

Re: Ein freundliches Hallo

PostPosted: Sun Aug 13, 2017 05:01
by LRV
Endgültig heißt abgeschlatet für immer?

Re: Ein freundliches Hallo

PostPosted: Mon Aug 14, 2017 13:41
by Wolfshippie
LRV wrote:Endgültig heißt abgeschlatet für immer?


Das lässt sich aus seinen Worten schließen, ja.

Re: Ein freundliches Hallo

PostPosted: Mon Aug 14, 2017 15:44
by LRV
Wieso das denn?

Re: Ein freundliches Hallo

PostPosted: Sat Aug 19, 2017 16:05
by Wolfshippie
LRV wrote:Wieso das denn?


Er hat diverse berechtigte Gründe. Ich weiß allerdings nicht, ob es ihm recht ist, dass ich diese weitererzähle. Kannst ihn ja mal per Mail anschreiben und fragen :)

Re: Ein freundliches Hallo

PostPosted: Mon Aug 28, 2017 12:47
by Brummi
Wolfshippie wrote:
LRV wrote:Wieso das denn?


Er hat diverse berechtigte Gründe. Ich weiß allerdings nicht, ob es ihm recht ist, dass ich diese weitererzähle. Kannst ihn ja mal per Mail anschreiben und fragen :)


Hi,
die Gründe sind recht einfach aus Wesentliche zu bringen und entsprechen im Prinzip denen beim WL.
- Griefer bzw. unehrliche Spieler
- CSM

Da auch die Map beschädigt ist und die Probleme sich häuften habe ich den Server vom Netz genommen. Es wird von mir in absehbarer Zeit keinen öffentlichen Server mehr geben, vielleicht auch garnicht mehr.
Es ist einfach genug: da tummeln sich die Griefer und einen zur Rede gestellt, warum er tut was er tut, bekam ich dem Sinn gemäß diese Antwort: "Was nicht in den Regeln steht ist erlaubt und was der Admin nicht verhindert ist ebenfalls erlaubt" Kurz der Admin ist ja immer selbst Schuld.
Von Kinderstube keine Spur, einfachste Selbstverständlichkeiten fehlen in der Erziehung scheinbar vollständig. Dann kommt man als Gast auf einen anderen Server und wird von diesem Typen auch noch beschimpft und prvoziert. Solche Obergriefer will ich schlicht nicht auf dem Server haben und opfere für solche Leute keierlei Zeit.

Da WL leider down ist und ich Kinder hab, die wiederum befreundete Spieler haben die MT gern spielen und vorher zum Teil auf WL waren, werde ich Organia mit stark modifiziertem Mapgen v7 wieder auferstehen lassen. Jedoch wird Organia nur als geschlossener Server existieren und nicht in der offiziellen Serverlist erscheinen. Die entsprechenden Daten finden sich dann nur auf der Webseite des Servers.
Die wenigen Spieler die wirklich nur friedlich MT gespielt haben können den Server gern mal besuchen und bekommen zu gegebener Zeit eine Info von mir, alle anderen brauchen erst garnicht anfragen.

Da es auf Organia einige sehr schöne Bauten gibt, werde ich diese per WE übertragen und dem jeweiligen Erbauer übergeben. Es wäre jammerschade wenn solche Bauten verloren gingen.

Re: Ein freundliches Hallo

PostPosted: Mon Aug 28, 2017 14:46
by LRV
Kleine Frage ich bin ein friedlicher Speiler(kannetst mich ja nie, hab nur dien gebäude auf wildes land gesehen), denke deshalb nicht, dass ich auf den server darf...(lass dir nichts von TELESIGHT sagen, damals ist mein PC abgesoffen)
Wen meinst du denn mit den friedlichen?

P.S. Bist du sauer, wennn ich dir sage, dass ich auf dem Wilden LAnd deinen Wüstenminenbahnhof erweitert habe?

Re: Ein freundliches Hallo

PostPosted: Mon Aug 28, 2017 15:30
by Brummi
LRV wrote:Kleine Frage ich bin ein friedlicher Speiler(kannetst mich ja nie, hab nur dien gebäude auf wildes land gesehen), denke deshalb nicht, dass ich auf den server darf...(lass dir nichts von TELESIGHT sagen, damals ist mein PC abgesoffen)
Wen meinst du denn mit den friedlichen?

P.S. Bist du sauer, wennn ich dir sage, dass ich auf dem Wilden LAnd deinen Wüstenminenbahnhof erweitert habe?


Was Andere so über andere Menschen sagen hat für mich wenig Bedeutung. Grundsätzlich bilde ich mir meine Meinung auf Grund von Fakten die ich auch nachprüfen kann.

Sauer? Nein keines falls! Das du meinen Bahnhof erweitert hast ist doch gut, es würde mich sogar freuen wenn er noch schöner geworden ist und vielleicht auch sehr verbessert wurde. :) Nur leider gibts den nicht mehr.

Unter friedlichen Spielern verstehe ich jene die MT spielen um etwas Schönes zu schaffen, dabei andere Spieler nicht stören und mit ihnen auch zusammenarbeiten. Wenn es mal ein Problem gibt sollte man dies miteinander lösen und nicht gegeneinander. Es gehört auch dazu das nicht gecheatet und fair gespielt wird. Der Gemeinschaftssinn und ein freundlicher Umgangston sollte hohe Priorität haben.

edit
Im Prinzip habe ich nichts dagegen auch mir unbekannte Spieler auf den Server zu lassen. Auf Grund von sehr schlechten Erfahrungen schaue ich dann jedoch sehr genau hin. Sollte sich herausstellen, dass sich jemand eingeschlichen hat der unerwünscht ist, ist er sofort wieder draußen. Irgendwann kommt es sowieso raus, letztlich können gewisse "Spieler" ihre wahren Absichten nicht lange verbergen, die alten Verhaltensmuster kommen wieder zum Vorschein und man kann mit einer gewissen Sicherheit vermuten wer denn da wirklich ist.

Re: Ein freundliches Hallo

PostPosted: Mon Aug 28, 2017 16:19
by Sokomine
Brummi wrote:die Gründe sind recht einfach aus Wesentliche zu bringen und entsprechen im Prinzip denen beim WL.
- Griefer bzw. unehrliche Spieler

Griefer sind ein Ärgernis. Einen 100%igen Schutz vor ihnen gibt es nicht. Protection-Mods (wie auch auf Organia installiert) helfen schon viel. Nur manchmal hat man auch Gemeinschaftseigentum wie Wege, öffentliche Plätze oder schlicht "Naturschutzgebiete", die man aus diversen Gründen nicht sinnvoll schützen kann/will.

Admins haben leider auch immer viel Arbeit mit Spielern, die sich danebenbenehmen. Die englischsprachigen Server litten vor einiger Zeit unter Spielern, die sehr nerviges Rollenspiel betrieben ("ich bin ein Baby und weine. fuetter mich!" etc.). Es geht also leider noch schlimmer. Und wenn man sehr viele Spieler hat, dann kommt es auch zu persönlichen Konflikten. Das ist noch eine Stufe heftiger als die lästigen Griefer, die man bei Entdeckung bannen kann.

Brummi wrote:- CSM

Das kann man denke ich entspannter sehen. Wer mit einem CSM mehr wertvolle Materialien in kürzerer Zeit findet, hat sicher einen Vorteil, nur...am Ende kommt es darauf wirklich nicht an. Ein Mese- oder Diamant-Haus sieht einfach nur abgrundtief häßlich aus. Und ob da nun 1 oder 1000 Mese-Blöcke in der verschlossenen Kiste liegen...es ist am Ende beides gleich viel/wenig wert :-)

Brummi wrote:Es ist einfach genug: da tummeln sich die Griefer und einen zur Rede gestellt, warum er tut was er tut, bekam ich dem Sinn gemäß diese Antwort: "Was nicht in den Regeln steht ist erlaubt und was der Admin nicht verhindert ist ebenfalls erlaubt" Kurz der Admin ist ja immer selbst Schuld.

Klar, die Admins sind immer die Bösen :-) Besonders wenn sie so einen "armen" Griefer stellen und bannen.

Brummi wrote:Von Kinderstube keine Spur, einfachste Selbstverständlichkeiten fehlen in der Erziehung scheinbar vollständig. Dann kommt man als Gast auf einen anderen Server und wird von diesem Typen auch noch beschimpft und prvoziert. Solche Obergriefer will ich schlicht nicht auf dem Server haben und opfere für solche Leute keierlei Zeit.

Auf den meisten Servern sollte das nicht so sein. Trotz aller Probleme ist der Umgang der Spieler miteinander meist gut. Viele Fälle von "Griefer" sind möglicherweise auch auf Spieler zurückzuführen, die mit ihren Clients und/oder dem Spiel noch nicht wirklich umgehen können und noch nicht kapiert haben worum es geht.

Hier zur Aufmunterung auch mal ein positives Beispiel: Maikaumine betreibt einen Mineclone2-Server. Dort hat er Griefen ausdrücklich erlaubt. Der Spawn ist...eine Katastrophe. Etwas weiter weg davon sieht die Welt anders aus. Viele Spieler gehen sehr freundlich und kooperativ miteinander um. Man baut etwas zusammen, hilft sich gegenseitig, teilt wertvolle Ressourcen. Ein Besucher hinterließ kürzlich eine kleine Statue weil er sich über ein Haus freute. Wahrscheinlich mißbrauchen wir den Server durch kooperatives Spiel statt Griefen :) (der Server ist eine Möglichkeit, ein sehr MC-ähnliches Spiel zu testen; MC selbst läuft auf meinem Rechner nicht wirklich.)

Also nicht entmutigen lassen :-)

Brummi wrote:Da es auf Organia einige sehr schöne Bauten gibt, werde ich diese per WE übertragen und dem jeweiligen Erbauer übergeben. Es wäre jammerschade wenn solche Bauten verloren gingen.

Danke! Das ist ein sehr verantwortungsvoller Umgang mit Bauwerken. Das ist leider nicht bei allen Serveradmins so.

Re: Ein freundliches Hallo

PostPosted: Mon Aug 28, 2017 19:22
by Brummi
Das ist auch alles eine Sache der persönlichen Sicht und der Zielsetzung eines Servers.
Wenn es wirklich fair zugehen soll, dann ist CSM mit seinen derzeitigen Möglichkeiten fehl am Platze und zudem ein wirksames Werkzeug für Griefer.

Bei öffentlichen Servern sieht das so aus: Da kommen Leute mit sonst was für Macken und als Admin sind die verfügbaren Mittel zur Abwehr aktuell leider sehr begrenzt, CSM verschärft die Situation aktuell noch.
Und auch wenn das Zeugs in den Kisten, das man durch CSM massenhaft zusammentragen kann, letzten Endes nichts wert ist, manch ehrlichen Spieler und Admin frustriert sowas.
Wozu gibt es Regeln und wozu macht man sich die Arbeit?
Es ist doch viel schöner wenn man auf ehrliche Weise etwas schafft und wenn man es gemeinsam schafft ist es noch besser.

Und es stimmt schon, als Admin bin ich böse. Ich banne, natürlich ohne Grund, einfach so andere Spieler - ist doch klar und natürlich klaue ich kleinen Kindern die Bonbons aus den Chests usw. :D

Re: Ein freundliches Hallo

PostPosted: Sun Feb 03, 2019 11:03
by Festus1965
Brummi wrote:Sauer? Nein keines falls! Das du meinen Bahnhof erweitert hast ist doch gut, es würde mich sogar freuen wenn er noch schöner geworden ist und vielleicht auch sehr verbessert wurde. :) Nur leider gibts den nicht mehr.


Das würde ich so nicht sagen,
er sollte wie alles andere der Welt "Wildes Land" auf "Celines Wildes Thailand" noch an gleicher Stelle stehen.

Viel Spass mit Deinem (privaten) Server - ja, ohne meine Tochter und deren Freunde hätte ichs wohl auch schon gelassen.