Page 1 of 1

Minetest Server links

PostPosted: Sun Dec 16, 2018 20:36
by niwla23
Hallo,
gibt es eine Möglichkeit Minetest Links zu erstellen, also z.B. so: www.example.de/minetest
(So änlich wie bei Teamspeak oder telegram), die der Browser dann direkt an Minetest weiterleitet?
Viele Grüße von Niwla23

Re: Minetest Server links

PostPosted: Mon Dec 17, 2018 12:15
by Linuxdirk
Technisch ist das durchaus möglich. Du must lediglich ein Protokoll (z.B. minetest) registrieren, das dann den Server annimmt (also minetest://example.com:12345 zum Beispiel) und den Client damit startet.

Linux (XDG): https://superuser.com/questions/162092/ ... l-with-xdg
Windows: https://msdn.microsoft.com/en-us/window ... p/aa767914

Die Frage ist halt, wie du das mit dem Usernamen und Passwort handhaben willst. Aber das ist Minetest-spezifisch. Es könnten z.B. Standarduser und -passwort benutzt werden.

Re: Minetest Server links

PostPosted: Mon Dec 17, 2018 12:33
by TalkLounge
ts3server://111.111.111.111:9990/
Wenn du soetwas meinst, dann nicht. Zumindest nicht, dass ich was wüsste.

file://C:\Spiele\minetest.exe
Das geht natürlich immer. Dann musste halt wissen wo Minetest liegt.

Re: Minetest Server links

PostPosted: Thu Dec 20, 2018 13:31
by Linuxdirk
TalkLounge wrote:ts3server://111.111.111.111:9990/
Wenn du soetwas meinst, dann nicht. Zumindest nicht, dass ich was wüsste.

Na klar, wieso sollte das nicht gehen. Einfach ein entsprechendes Protokoll registrieren und entsprechend hinterlegen, was passieren soll, wenn ein entsprechender Aufruf stattfindet.

Re: Minetest Server links

PostPosted: Thu Dec 20, 2018 14:11
by TalkLounge
Diese Links haben die Funktion, dass man die auf einer Webseite verlinken kann. Ich nehme doch mal an, dass jeder der diesen Link anklicken will, das Protokoll braucht. Normalerweise wird das Protokoll bei der Installation hinterlegt. Solange das keine Funktion von MT direkt ist, macht das somit keinen Sinn.

Re: Minetest Server links

PostPosted: Thu Dec 20, 2018 16:18
by Linuxdirk
TalkLounge wrote:Diese Links haben die Funktion, dass man die auf einer Webseite verlinken kann. Ich nehme doch mal an, dass jeder der diesen Link anklicken will, das Protokoll braucht.

Exakt.

TalkLounge wrote:Normalerweise wird das Protokoll bei der Installation hinterlegt.

Anders machen es andere Programme die ein eigenes Protokoll implementieren auch nicht. Von den Devs hat sich damit anscheinend bisher noch nie jemand auseinander gesetzt, bzw. wurde es nicht für nötig erachtet, für das Verbinden von Minetest mit einem Server ein eigenes Protokoll zu erstellen - dafür gibt es auch einfach zu viele Varianten, wie Minetest installiert sein kann.

TalkLounge wrote:Solange das keine Funktion von MT direkt ist, macht das somit keinen Sinn.

Das müsste durch den installer unter Windows in die Registry eingetragen werden, oder eben unter Linux über die .desktop-Datei für XDG. Minetest bräuchte dafür keine Veränderung sofern man einen Standard-Account mit Standardpasswort hinterlegen kann.

Die Sinnhaftigkeit sei im Großen und Ganzen dahingestellt, aber Möglich ist es und im Einzelnen vielleicht auch irgendwie sinnvoll.