[Server 5.2.0] Asia Thailand -> OPEN

German
User avatar
Festus1965
Member
Posts: 1644
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
In-game: Thomas Thailand Explorer
Location: Thailand ChiangMai
Contact:

[Server 5.2.0] Asia Thailand -> OPEN

by Festus1965 » Post

Oh ...
Nach einigen Tuning Einstellungen wurde der Server nach dem Backup vorher auch neu gestartet.
Bei einem locker 10 minütigen Rundflug (fly, fast, noclip) entlang der langen Bahnlinien freier Flug ohne sichtbare Nachladestopps der Map bei max 0.13 lag ...
passt so
Human has no future (climate change)
If urgend, you find me in Roblox (as CNXThomas)

User avatar
Festus1965
Member
Posts: 1644
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
In-game: Thomas Thailand Explorer
Location: Thailand ChiangMai
Contact:

[Server 5.2.0] Asia Thailand -> OPEN

by Festus1965 » Post

Morgen am 13.01.2021 zwischen 9-16 ICT oder 2-9 UTC
Server AUS

wegen Arbeiten an der Elektrik hier den Straßenzug,
Anschluss Transformator kaum 50 Meter weiter für die Lichter soweit ich das sehen konnte, gestern wurden hier die Straßenlaternen LED installiert, unsere Straße war 15 Jahre die einzige in Dunkelheit ...
da ich auch keinen OffGrid oder Hybrid-Inverter habe um die Sonnenenergie anders ein zu speisen.

Zusatz: ... Optimierung ...
Da ich ja eh schon immer das 22.1 GB Backup direkt an 2 externe Speicher weg sichern muss, weil sonst wenig Platz auf der M.2 bleibt für neues Backup, suchte ich herum.
Fand alte mt Sicherung, die ich ins Externe verlagerte und bekam 40 GB frei.
ABER fand auch, das die postgresql DB mit der MT Map ja auf der langsameren internen SSD liegt, die nur 370 MB/s (disks Benchmark, aber 590 MB/s dd Messung) transferiert, hingegen die schnelle M.x kann 1.300 MB/s (disk Bench, aber 1.5 GB/s dd Messung).

Hier dann eine Erkenntnis, der Rechner ist zu alt um die eingebaute 3.200 wirklich aus zu reizen, aber 1.300 oder 1.500 sind immer noch besser als 370/590.
So überlege ich, die postgres Daten vom /lib auf die schnelle NVM zu legen (Anleitung schon gefunden).
Von den dort dann schnellen noch freien 83 GB braucht die psql 46, bleiben 37 GB frei, was (noch) gut für eine Sicherung reicht.

Ergo:
Nachdem der Strom wieder da ist, werde ich wohl noch damit beschäftigt sein um auch die postgresql Verzeichnisse mit den Minetest MapDaten grob 4-fach zu beschleunigen.

Ob sich das lohnt sieht mal wohl an den Zahlen von dd
* M.2 NVM Schreiben ist nicht so wichtig, und mit cache = 2.5 GB/s (auch die SATA SSD)
* M.2 NVM Lesen mit Cache = 7.5 GB/s (SATA SSD 7.4 GB/s / HDD 8.2 GB/s)
* M.2 NVM Lesen ohne Cache (leer) = 1.5 GB/s
* SATA SSD Lesen ohne Cache = 590 MB/s
* SATA HDD Lesen ohne Cache = 81 MB/s
* ... USB 3.0 NVM Schreiben nur = 245 MB/s ... tja ... Lesen mit Cache wieder 7.3 GB/s
* ... USB 3.0 NVM Lesen ohne Cache = 275 GB/s

2 Erkenntnisse:
* Der Cache für M.2, SSD oder HDD ist enorm wichtig, denn wenn Daten dort vorhanden = Schnell
* Die Lesegeschwindigkeit der Speicher ist dennoch nicht unwichtig, wenn Daten nachgeholt werden müssen. NVM 3-fach zur SSD ... und ... SSD 7.x-fach zur HDD ... Klar warum dann ein System auf M.2 so ... schnell startet.
Human has no future (climate change)
If urgend, you find me in Roblox (as CNXThomas)

User avatar
Festus1965
Member
Posts: 1644
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
In-game: Thomas Thailand Explorer
Location: Thailand ChiangMai
Contact:

[Server 5.2.0] Asia Thailand -> OPEN

by Festus1965 » Post

seit einigen Minuten habe ich wieder Strom, und arbeite an der Datenbankverschiebung ...

Die Hardware Veränderung mit dem Zusatzlüfter an der Seite über dem internen Prozessorlüfter war auch schon fertig umgebaut (für den Sommer) und geht. Leider noch etwas laut ... Bei 22 Grad im Zimmer (draussen kalte 18) sind die CPUs so bis 38, ... später dann noch was für die passiv gekühlte extra GPU machen : dort 40 Grad C

* Daten verschieben, (und eine Kopie auf externe Backup gelegt)
* Änderung der Config funktioniert, ... conf mit neuem Zielverzeichnis
* nebenbei noch von 4 auf 8 GB Arbeitsspeichernutzung erlauben erhöht.
Server startet eben das erste mal ...

testen ...
Siriphorn, Thailand, Thomas eingeloggt, und mein Bereich ist wie immer, keine Fehler am Server zu sehen ...

scheint wohl zu funktionieren ...

bisschen herum gucken
* Raumschiff ist da
* afk Zone ist da (Siriphorn, Thailand) ohne ABM starter
* alle Spawns sind da
= lasse ich mal so

debiankaios und ich sind mit fast die Bahnlinie vom Spawn5 nach Süden "gerast", keine schwarze Wand, ging problemlos. Somit habe ich erst mal keine Bedenken den Server ON zu lassen.

lag 0.12 eben nach herum springen ...

Zukunft:
Ich muss da mal einen besseren, anderen oder zusätzlichen /spawnx Befehl einbauen, damit man an seinen Spawn kommt, oder wie gesehen an seinen nächsten ...

Nachtrag - Warnung:
Der neue kleine Transformator da 100 Meter weiter ist noch nicht angeschlossen ... was wohl eine erneute Stromabschaltung bedeuten sollte ...

free -m liefert nette Ergebnisse:
MEM total: 32057, used 8661, free 4993, ... daher eben shared 1525, buff/cache 18402, availiable 24669
= der RAM wird weitgehend durch beschleunigenden cache auch genutzt ...
Human has no future (climate change)
If urgend, you find me in Roblox (as CNXThomas)

User avatar
Festus1965
Member
Posts: 1644
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
In-game: Thomas Thailand Explorer
Location: Thailand ChiangMai
Contact:

[Server 5.2.0] Asia Thailand -> OPEN

by Festus1965 » Post

Zufällig sehe ich heute um 3:15 eine Mail von NukeEnte an Thailand noch im Terminal.
"Ob es nach einiger Abwesenheit normal wäre, das sein Grundstück von einem Thomas gestohlen werde, und wir keine Spieler am Server haben wollen.". In der Mail kein Hinweis darauf WO (Koordinaten) das sein soll.
Da aber ein Grabversuch am Kürbis vorlag, fand ich es schnell.
Der Erinnerung nach war das Gebiet von mir OHNE Area Protektion gefunden worden und gesichert.
Mit Area Nummer 2042 (aktuell 2081) muss das schon einige Zeit her sein.

Ich habe kurz überlegt den zu bannen ob des Stehlen Vorwurfs und der mangelnden Koordinatenhinweise. Ich habe aber ein /change_owner 2042 NukeEnte getätigt und dafür eine nicht sehr freundliche Mail geschrieben.

Wenn nicht das offen zu sehende Passwort die sogar noch dümmeren anderen Spieler vom Login abhalten würde, wäre von seinem Bau bis sonst heute ungeschützt nicht mehr viel übrig geblieben.

Aber einige sind halt so ... und ich hatte heute meinen noch freundlichen Tag.


Nachtrag:
Mein freundlicher Tag war 2 Stunden später dann beendet ...

ne, Solar:
Ich war mal am 21. Tag nach Abrechnung an den Solarzählern. Diesen Monat werden wohl nur 550 KW/h Ertrag drin sein.
Das Wetter dieses Jahr ist anders: von 2006 bis so 2011 war von November bis März wirklich keine Wolke am Himmel, jeden Tag Sonnenschein bei so bis 30 Grad. Dann ab 2012 bis eben 2020 gab es so alle 10-12 Tage Wolken und auch mal recht ergiebige, die letzten 2 Jahre sogar mehrtägigen Regen.
Aber diesen Winter ist bisher wieder gar kein Regen gefallen, dafür aber haben wir sehr oft Wolken, viele Wolken und teils so dunkel das eben 3 Tage lang gar kein Strom generiert wurde.
(Ich muss die aber auch wieder mal abwaschen vom Staub.)

Und nebenbei sehe ich an den 5 wichtigen Zählern (Hauptabnehmer wie Restaurant, Kühlraum, PC Raum) das wir mehr verbrauchen werden (Aktuell / 21 Tage bisher, mal 31 Tage für Abrechnungszeitraum) als im selben Monat ein Jahr zuvor, oder auch dem Monat zuvor.
20 KW/h im PC Raum ist klar: Celines Schule sollte am 4.1 beginnen, aber sie hat seither Online Unterrichte und Ihr PC läuft somit häufiger. Meiner auch, weil ich nicht 2 mal am Tag ausschalte und Schulfahrt habe.
30 KW/h im Restaurant mehr, hmm mehr Licht an Wolkentagen, öfter TV an ...
20 KW/h auch die 3 Kühlgeräte (Fleisch, Fisch, ...) verbrauchten mehr, wobei es nicht unbedingt wärmer wurde.
Human has no future (climate change)
If urgend, you find me in Roblox (as CNXThomas)

User avatar
Festus1965
Member
Posts: 1644
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
In-game: Thomas Thailand Explorer
Location: Thailand ChiangMai
Contact:

[Server 5.2.0] Asia Thailand -> OPEN

by Festus1965 » Post

Server ist nach kurzer Unterbrechung am 19.02.2021
* ITC 9 am
* MEZ 3 am
wieder ONLINE.

Ich musste in der Wanddose auf Grund der 2 Kabel Hausverteilung mit L + PEN
die rein kommende PEN, nicht nur an N (Neutral) weiter leiten, sondern auch an PE (Schutzzleitung) der Computerverteilung "anschließen".
Aber das Brummen in meinen Lautsprechern ist dennoch da, leider ... gut das die so selten an sind.

Und wenn schon mal die Sicherung raus ist, auch meine Beleuchtung von 2 mal alten 13 Watt auf eine LED 10 Watt geändert.
Ist echt heller jetzt, und 2*13 = 26, messbar waren 22 und nun 10 Watt macht täglich 12 Watt mal 14 Stunden = 168 Watt/Tag und somit 5.040 Watt oder 5 KW/h weniger im Monat.

Bei derzeit so um 200 KW/h von diesem Raum ist das eine Ersparnis von 2.5% oder 21 Baht (60 Cent).

Wenig, gelle ? naja, wenn man das auf einige Räume (alleine PC Bereich 7 derartige Deckenleuchten) und Lichter hoch rechnet, kommt da schon was zusammen, ABER nur diese hier brennt 14 Stunden am Tag - weil ich da sitze und das Tageslicht nicht so weit ins Haus reicht.

Ich bin immer auf der Suche nach Reduzierungen:
* den Router werde ich erst wieder ab dem Sommer (April) kühlen, der wird richtig warm
* die 2 12 Volt Zusatzlüfter am MTServer Gehäuse ziehen ja auch 20 Watt, eher auch nur im Sommer notwendig. 10 KW/h Monat ...

aber am einfachten ist: Pause, kleiner Rundgang und alles abschalten was meine beiden Damen da so laufen lassen (meist ja Licht), ab und an Wasserkocher (Thermo)
Human has no future (climate change)
If urgend, you find me in Roblox (as CNXThomas)

User avatar
Festus1965
Member
Posts: 1644
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
In-game: Thomas Thailand Explorer
Location: Thailand ChiangMai
Contact:

[Server 5.2.0] Asia Thailand -> OPEN

by Festus1965 » Post

Server:
an, keine Probleme
außer viel Belustigung, wenn Leute wegen nicht Erkennen des offen sichtbaren Passwortes abgewiesen werden ..., jaja, der IQ in D soll ja seit einigen Jahren wider sinken, glaub ich sofort !

Solar:
Gestern war wieder Abrechnung, und damit für mich dann auch interne Abrechnung.
Solarertrag: angeblich 567 KW/h
Stromverbrauch Zimmer Server, PCs = 219 KW/h = MTS ist Solarbetrieben
Stromverbrauch Privatbereich = 295 KW/h = Privat zu 100% Solar
Anteil Solarstrom an Gesamtnutzung : 56%, oder Rechnung um 2.000 Baht (56 Euro) geringer

Meine Abwesenheit von Pandora, TechAge und jjk ist einfach:
autodidaktisches Erlernen von RS485 modbus und Aufbau eines automatischen Messnetzes zur Erfassung Ertrag und Verbrauch mit Grafana

Screenshot Temperatur außen innen, und Stromverbraucher sowie Solarertrag manuell Erfasst = alle 15 Minuten 100 Meter gehen und auf schreiben, eintragen
auf dem Raspberry Pi3 mit solaranzeige.de
Human has no future (climate change)
If urgend, you find me in Roblox (as CNXThomas)

User avatar
Festus1965
Member
Posts: 1644
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
In-game: Thomas Thailand Explorer
Location: Thailand ChiangMai
Contact:

[Server 5.2.0] Asia Thailand -> OPEN

by Festus1965 » Post

Nach einem für diese Jahreszeit völlig untypischem Gewitter mit Sturm
(das gab es in den 15 Jahren nicht, die ich genau seit heute Morgen hier bin)
aber dem bei derartigem Wetter völlig normalem Stromausfall

ist der Server wieder Online

ob es an dem Klimawandel liegt, und dem damit verbundenem Problem des Polar-Wind-Bandes,
welches Euch in Deutschland ja jetzt auch nochmal einen kalten Winter bringen soll ?
Ich denke schon, aber ... wir machen ja fleißig weiter mit CO2 und Konsorten.
Human has no future (climate change)
If urgend, you find me in Roblox (as CNXThomas)

User avatar
Festus1965
Member
Posts: 1644
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
In-game: Thomas Thailand Explorer
Location: Thailand ChiangMai
Contact:

[Server 5.2.0] Asia Thailand -> OPEN

by Festus1965 » Post

Da habe ich wohl einige Jahrestage verpasst ...
* Thu Jan 31, 2019 : also jetzt 2 Jahre : Asia Thailand
* Tue May 08, 2018 : ...
* Wed Dec 27, 2017 : "Celines wildes Thailand" aus "Celine in Thailand" + "Wildes Land"

= Server hier schon über 4 Jahre, mit einer Map, die schon

* Mon Sep 21, 2015 : Start "Wildes Land" durch Hectic

= Die verwendete Map ist damit knapp 5,5 Jahre in Betrieb
Human has no future (climate change)
If urgend, you find me in Roblox (as CNXThomas)

User avatar
Festus1965
Member
Posts: 1644
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
In-game: Thomas Thailand Explorer
Location: Thailand ChiangMai
Contact:

Re: [Server 5.2.0] Asia Thailand -> OPEN

by Festus1965 » Post

Heute max 32 Spieler und lag nicht höher als 0.48 gesehen, meist sogar um 0.15

Temperatur am Server war meist um die 37 Grad, nur knapp weniger als der eher arbeitslose RP3b. Mein Arbeitsrechner liegt sogar bei nur 33 Grad Celsius, steigt aber mit MTC auf 34 - bei Baumfallarbeiten sogar auf 36 Grad.
Im Zimmer waren es stabile 22,5 bis eben 24. Außen immerhin bis 27 nach Kältewelle, davor die Tage noch bis 32.
Aber dafür der SMOG weg und Sonne satt: 2.800 Watt - ich schaffte es nicht die irgendwie nutzbringend zu verbrauchen. Max 1.600 Watt, aber Morgen kann ich sicher schon wieder die Luftreiniger dazu schalten.
Human has no future (climate change)
If urgend, you find me in Roblox (as CNXThomas)

User avatar
Festus1965
Member
Posts: 1644
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
In-game: Thomas Thailand Explorer
Location: Thailand ChiangMai
Contact:

Re: [Server 5.2.0] Asia Thailand -> OPEN

by Festus1965 » Post

heute mal seit langem wieder in der Stadt in verschiedenen PC Geschäften ...
* der i3-3200 von 4 auf 12 GB RAM ... merkt man klar ... billig gebrauchte DDR3 ...
* der E7500 von 6 auf 8 GB ... volle 4 Slots, und auch das fällt auf ... gebr. 2 GB ...
* der E1-1200 mit 4 GB geht wieder, Kontaktspray an einem RAM

* 2 neue Mäuse
** Minetest Pandorabox 100.000 XP = eben auch fast 100.000 Klicks, und
** Roblox BigBrain waren auch mal am Tag 10.000 Klicks
* 1 neue Tastatur, Celine freute sich

USB Card Reader = will mal einige der 3 Minuten Autofahrt in YouTube setzen ... was da täglich vor meinem Auto so passiert ... und dazu muss ich die SD Karte irgendwo einlesen können ...

Diverse Stecker und Kabel für das RPi3b RS485 Projekt ...
... sowie auch an Strom-Leitungen die Lüsterklemmen durch neuere Versionen ersetzen.
(, und hoffen, das das Probleme beseitigt, sonst muss ich neue 1.5qmm Kabel ziehen ...)

Und noch fertige Sicherungskästen Stromverteilung angesehen ... auch hier stehen mit der geplanten AC Batteriespeicherung der Solarenergie einige Umbauten an ..., 2 Subsysteme gesehen: ptplug und ... (= in D "Din-Schiene")
Human has no future (climate change)
If urgend, you find me in Roblox (as CNXThomas)

User avatar
Festus1965
Member
Posts: 1644
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
In-game: Thomas Thailand Explorer
Location: Thailand ChiangMai
Contact:

Re: [Server 5.2.0] Asia Thailand -> OPEN

by Festus1965 » Post

Temperatur MTServer
* "leer" = nur MTServer, etc. offene cmd wie htop andere Inaktiv, um 31 Grad (bei 20 Umgebung)
* mit den Admins, und Mapserver geht es auf 33 Grad
* eben mit 42 geloggten Spielern bei knapp 38 Grad ... (Umgebung 22 Grad) 10:30
Außen noch 21.7 ... da gehen noch ein paar mehr Spieler, ach ja lag so eben 0.2
Human has no future (climate change)
If urgend, you find me in Roblox (as CNXThomas)

User avatar
Festus1965
Member
Posts: 1644
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
In-game: Thomas Thailand Explorer
Location: Thailand ChiangMai
Contact:

[Server 5.2.0] Asia Thailand -> OPEN

by Festus1965 » Post

Server ist wieder Online

nachdem ich einige Umbauten getätigt habe:
* etwas hoch setzen um kürzere Kabellängen zu haben
* Stellung um besser Vorder- und Hinterseite erreichen zu können: USB Anschlüsse
* kürzere Kabel für Netzwerk bis 1. Switch

nebenbei noch System update
aber NICHT minetest oder Mods

Da ich vermute das der "alte" Glasfaser Router mit seinem 4 Port Switch wegen dem Datenverkehr bei 40 Spielern überfordert ist,
will ich einen aktuellen 5 oder 8 Port Switch vorschalten um nur externe Spieler durch den Router zu jagen, aber alle internen Spieler (PC Ecke 5 PC und Restaurant) sollen direkt an den Switch von MT-Server (für PC Ecke schon erfolgt)
Celine und Ich sind jetzt (erst einmal noch) direkt am Router wegen andere Datenströme

Router:
* Wifi direkt - PC Ruheraum, sonst nur Phones, damit spielen wir aber nicht minetest
* Port 1 => Restaurant via 2 weitere Router, Wechsel IP Netz und Erweiterung WIFI2 (Restaurant)
* Port 2 => Switch5 : mit MTServer, und Verbindung zu PC Ecke (5 PC)
* Port 3 => Ich : mhhh, da fällt mir was ein ...
* Port 4 => Celine (Roblox)
Human has no future (climate change)
If urgend, you find me in Roblox (as CNXThomas)

User avatar
Festus1965
Member
Posts: 1644
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
In-game: Thomas Thailand Explorer
Location: Thailand ChiangMai
Contact:

Re: [Server 5.3.0-dev] Asia Thailand BrainCraft P30001 lag 0.06

by Festus1965 » Post

Festus1965 wrote:
Sat Jul 04, 2020 10:03
... in 3 Tagen, eher nur 2 macht also grob (*8) = 8.400 Mbit (/2 Tage, /24 Stunden / 60 Minuten / 60 Sekunden *1024) = 50 Kb/s die maximal raus gingen.

bei einer Leitung
* früher 20 Mb/s upload 36% Auslastung
* dann 50 Mb/s upload 14,5% Auslastung
* jetzt 200 Mb/s upload 3,63 % Auslastung
= also lag vom meiner Internetanbindung ist kaum zu erwarten oder zu befürchten !!!
Und da intern mit 1 GB / 1.000 MB vernetzt ... lol

Also Internet,
erst mal per zu Linode, Frankfurt 8.826 km * ping 235 (jupp), da ist aber auch jemand mit nur 195 aus Frankfurt auf dem Server
* Download (also wohl Daten zu hier ?) = 6,86 Mbit/s = 34,3% meiner Glasfaser Max 214
* Upload (...) = 0,32 Mbit/s =~ 320 Kb/s 0.16% der Glasfaser Kapazität

dann mal per nach Los Angeles 13.223 km
* ping 197 (wow, weniger Km aber schneller, ja weil weniger Knoten dort sind)
* Download 7,78 Mbit/s
* Upload 0,38 Mbit/s

Am Ende habe ich hier also mehr Kapazität am Haus anliegen, also via Fernleitung nach Europa oder Amerika verfügbar ist.

Bangladesch : ping 91, Down 80 Mbit/s Up 1,19 Mbit/s
Singapure : ping 39, Down 243 Mbit/s !!!, Up 196 Mbit/s ... grunz ... das geht runter wie Oel
HongKong : ping 69, Down 194 Mbit/s, Up 20,7 Mbit/s
Australia : ping 173, Down 9,26 Mbit/sm Up 0,49 Mbit/s

= nervt mich nicht mit lag Aussagen, hehe
16.02.2021 - Aktualisiert, weil ich was bemerkte
* ChiangMai True Server
==> Ping 2ms - Down: 940 Mbit/s - Upload: 220 MBits

* Singapore Linode:
==> 40 ms - Up: 365,9 Mbit/s - Down: 214.5 MBits
also Up 214 hatte ich vorher, identisch zu Download ... aber Download neu jetzt 365 Mbit/s WOW

* zu Linode, Frankfurt 8.826 km
==> Ping: 216 - Download: 64.6 Mbit/s - Upload: 34.56 Mbit/s ==> (knapp 10-fach schneller heute)

* nach Los Angeles 13.223 km
==> Ping: 228 - Download: 71.7 Mbit/s - Upoload: 7.8 Mbit/s ==> auch hier viel bessere Werte
Human has no future (climate change)
If urgend, you find me in Roblox (as CNXThomas)

User avatar
Festus1965
Member
Posts: 1644
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
In-game: Thomas Thailand Explorer
Location: Thailand ChiangMai
Contact:

[Server 5.2.0] Asia Thailand -> OPEN

by Festus1965 » Post

44 eingeloggte Spieler (echte Clients 5.1, 5.2 und 5.3 soweit ich weiß)
und der lag ging kaum am 0.6 und hängt da bei wieder bei 0.2 herum.

Ein hirn-freier Spieler namens "bert224" von 11.29 bis 11.32 Uhr hat fast ausschließlich "moved to fast" generiert, und meinte nach 2 Minuten den Chat mit einem "what a boring server" zu besudeln. Bleib weg, Du ...


Heute war wieder Stromabrechnung, 3 Tage früher ...
* 536 KW/h Solarstrom, bisschen weniger da 2 mal Wolkentage und Regen, sowie schon viel SMOG
* aber weiter genug um den privaten Teil der Anlage zu 100% zu versorgen,
* und auch Gesamt waren es noch 55% des Verbrauches mit Restaurant
* und da sogar weniger Verbraucht wurde, war die Rechnung auch etwas günstiger.


Bonat wies mich dann auf einen etwas faktenlosen Chatverlauf auf Pandora hin:
Da sind doch Spieler echt der Meinung das mit dem lag auf Pandorabox läge an der Engine, wohl weislich übersehend das die Multicraft Server ja nicht viel anderes haben und bis locker 80 Leute,
oder mein Server ja auch bei 44 Spielern noch unter 1 liegen kann.

Tja Leute:
* Die Engine Server ist wohl fast bei allen Servern gleich
* Wer sich nur einen geteilten, mit SWAP RAM Server leisten kann oder Raspi nutzt ... tja
* Wer jede CPU-lastige MOD einbaut ...
* Wer Spieler drin hat, die unnötig CPU fressende Anlagen bauen ...
* Wer unfähig ist, die möglichen Einstellungen via minetest.conf zu nutzen ...
* und Optimierungen dort nicht tätigt: Code oder Einstellungen
hat halt schon bei 10 Spielern lag.

Der einfachste Trick war und ist leicht zu erkennen:
https://github.com/minetest/minetest/bl ... nf.example
siehe und denke mal nach:

Code: Select all

# active_block_range = 4
# active_block_mgmt_interval = 2.0
# abm_interval = 1.0
# abm_time_budget = 0.2
Da wird also der ABM alle 1 Sekunde angestoßen und erhält aber nur 200 mSek zum Abarbeiten.

Was macht der Server in den anderen 800 mSek ?

Warum ist es notwendig, sinnvoll eine Biome ABM jede Sekunde laufen zu lassen, aber mit einer Change von 0.2 ?
Ist es nicht weniger lästig uns lastig, dieselbe nur alle 5 Sekunden auf zu rufen und mit Change 1 ?

Da habe ich meist herum gespielt ... gerade Biome, Jungle etc. und Pipeworks halten sich da für sehr wichtig, als wenn jeder Spieler nur an der Tube steht und den reibungslosen Transport der Items sehen will, OHNE Ruckeln.
Es gibt sehr viele Mods, die in dem Sinne, länger Warten, dann aber sicher ausführen ... getuned werden können.

Und man kann bei schnellen Servern noch weiter gehen, das erfordert aber eine Anpassung in allen ABM mods:

Code: Select all

abm_interval = 0.5
Wenn schon die ABM ja eh nach 0.2 gestoppt werden, bleibt ja Zeit übrig, rein theoretisch geht sogar 0.2, also 5 Durchläufe je Sekunde.
Aber so kann man wirklich wichtige WENIGE mods auf Intervall 1 lassen,
und stellt jetzt alle anderen auf mindestens 2 teilweise auf 3 oder 5.
Mit 2 laufen die noch genauso häufig wie vorher mit alle 1 Sekunde, und bisher gibt es nur den Vorteil der besseren Restlaufzeit Nutzung.
Wenn ich aber einige eher unwichtige ABM mods auf 3 und 5 umstelle entzerrt sich die Abarbeitung in der vormals EINEN Sekunde ALLE 1 Sek ABM, auf häufiger aber weniger viel ABM Arbeit.
Grob geschätzt bleiben dann alle 0.5 Sekunden weniger als 50% der bisherigen Arbeit übrig.
Schnellere Reaktion, weniger Last, bessere Ausnutzung ... Beweis: hier bei mir 44 Spieler und lag unter 1 .... tsts

Also wenn ihr wieder mal einen Server mit lag findet ... Meckert über Euch selber, weil
* Ihr auf dem weiter spielt auch wenn es stört,
* Ihr selber durch Eure Bauten und Spielweise den lag fördert,
* oder der Admin eben diese Tricks nicht kennen will,
* oder viel Geld für nutzlosen Server aus gibt ... aber wer kostenfrei spielen will, muss wohl ... in den sauren (lag) Apfel beißen.

ABER an Minetest liegt es gar nicht mal so ... sonst schreibt eine bessere Version ...
Human has no future (climate change)
If urgend, you find me in Roblox (as CNXThomas)

User avatar
Festus1965
Member
Posts: 1644
Joined: Sun Jan 03, 2016 11:58
In-game: Thomas Thailand Explorer
Location: Thailand ChiangMai
Contact:

[Server 5.2.0] Asia Thailand -> OPEN

by Festus1965 » Post

Server ist immer noch da, 5.2.0


zu Solar
nachdem ich jetzt 2 verschiedene Watt meter via RS485 auslese, fühle ich mich wie in Minetest, LCD Monitoring von den Stations (gelieferte und benötigte EU).

Derzeit als Test hatte ich erst den Gesamtverbrauch unseres Hauses 1 und seit 4 Tagen die Watt des Solarinverters 2 (Baugleich und bestückt wie Solar 1, somit doppelt = SolarSumme)

Beide Kurven in dem Falle, aber auch die 2 Zahlen blank, geben einen netten Aufschluss wie, wann und wie heftig einige Verbraucher sich da bemerkbar machen,
oder eben Solarstrom ungenutzt "ab fließt" ... eingespeist wird.

Meint man, der MTServer mit so 90 Watt sei viel,
der sieht jetzt in der Grafik das ein Glastüren-Verkaufsschrank mit rund 450 Watt alle 20 Minuten mal 10 Minuten läuft,
Toaster und Waffeleisen hauen schon mehr rein (Ausschlag 800 Watt)
und die Klimaanlage zieht 700 - 1.000 Watt,
aber wenn hier jemand warm duscht, knallt das gleich um 3.500 Watt hoch.
Der Wasserkocher im Kaffeeshop knallt gleich 4.500 Watt drauf ... (gut = nicht in meiner Leitung)

Dennoch, wenn Celine in der Schule ist und die Partnerin in Restaurant kocht, ist es recht absehbar, außer der Mikrowelle dort, deren Einsatz ich nicht erahnen kann.

So schaffe ich es um die Mittagszeit locker 2 AirCons laufen zu lassen und dennoch unter dem Ertrag der Solarinverter zu bleiben: gegen derzeit so bis 3.150 Watt,
nur eben Mikrowelle und Dusche schlagen dann mal wieder kurz über die Solarlinie.

Interessant auch jetzt mal Nachts nach zu sehen, was da so Minimum 600 Watt zieht:
(plus der besagte Verkaufsschrank halt immer wieder 450 Watt plus, und die Kühlschränke)
dennoch: Server mit Router, Switch 110, Kühlschränke sah ich 187 - und da fehlten aber immer noch 200 Watt mind. ... und die suche ich derzeit,
abgesehen eben am Tage den Solarstrom besser aus zu nutzen.

Anstatt eines Wärmespeichers arbeite ich da eher an einem Kältespeicher.
Auch die eher geeigneten AC-Wechselrichter mit Batterien (Speichern des ungenutzten Solarstromes sind doch ARG teuer.)
Somit ... nachdenken ... und:
Unter dem Bett einige Dutzend 5-Liter Kanister (meine leeren Milchkanister) mit Wasser gefüllt, die dann Tags mit Solarstrom gleich im gekühlten Zimmer "mit" gekühlt werden, und dann Abend/Nacht durch Aufnahme von Energie (Wärme) das Zimmer auch ohne Stromnutzung kühl halten.

Bisher sind da 30 Kanister im Einsatz, wirkt aber schon ... und ich habe davon noch 250 Stück.

Also immer etwas zu tun,
auch wenn die PZEM-004T Wattmeter mit TTL nicht gut gehen, (nur ein Wert von 7 lesbar ohne timeouts ...)
aber heute kommen noch 2 der besseren PZEM-016, von denen schon einer erfolgreich mit fast keinem Makel seit 1 Woche läuft. (Die KW/h Summierung ist wertlos, da immer wieder ohne Logik der Wert reduziert.)

Da habe ich die Tage noch zu tun ... die WasserPumpen und Haus 2 müssen da auch noch ans Messnetz.

So werde ich den Rhythmus unseres Stromverbrauches, die Geräte dazu besser kennen und die verlorenen Einspeisungen besser selber nutzen können.

Ach ja, außen hat es Tags im Schatten schon 34 Grad - die AirCons machen jetzt also schon wieder Sinn.

Bis zur nächsten Stromabrechnung mal diese 2 Dinge:
* Wasserkühlung
* optimierte Solarstromnutzung
und sehen wie sich die Zahlen entwickeln (Solarverlust und Gesamtverbrauch)

bis dann ...
mal wieder am, im Server ...
Human has no future (climate change)
If urgend, you find me in Roblox (as CNXThomas)

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests