[Map] Karsthafen - Diskussionsthread

German
User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Danke!

by solars » Mon Aug 04, 2014 19:11

Danke euch allen fuer die schönen Grabsprüche. Einige davon habe ich verarbeitet. Etwa die hälfte der Grabsteine ist jetzt beschriftet. :)

Von Karl Julius Weber habe ich bisher noch nie was gelesen. Aber nachdem ich einige seiner Sprüche kennengelernt habe muss ich das wohl mal nachholen. :D :D :D

@addi: Du hast jetzt ein eigenes Grab auf dem Friedhof:
Image
 

User avatar
addi
Member
 
Posts: 658
Joined: Thu Sep 20, 2012 03:16
Location: Black-Forest, Germany
GitHub: adrido
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Sat Aug 09, 2014 22:17

Auf dem Friedhof sind jetzt etwa 2/3 der Grabsteine beschriftet. In der Unterstadt fehlt nur noch sehr wenig und ein paar Kleinigkeiten müssen noch oberirdisch vor die Stadt gebaut werden. Und im Teufelsturm fehlt immer noch die vertikale Stadt die doch schwerer einzubauen ist als ich erst dachte. Aber ich denke das ich den Stadtbezirk Karsthafen in 2-3 Monaten fertigbekommen werde.

Da ich diese Woche abends ganz gut Zeit hatte, bin ich mit dem Hotel "Blaue Augen" ein ganzes Stück weitergekommen:

Image
Die Hotelzimmer sind jetzt alle eingerichtet, aber alle anderen Bereiche fehlen noch.
 

User avatar
RHR
Member
 
Posts: 215
Joined: Mon Jan 27, 2014 20:07
GitHub: RHRhino

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by RHR » Sun Aug 10, 2014 09:09

solars wrote:Image

Sieht wieder super aus! [o.O]

Hier findest du vielleicht noch ein paar Zeilen für deine Grabsteine:
https://www.youtube.com/watch?v=k4joZdL-dPU
 

User avatar
Krock
Developer
 
Posts: 4391
Joined: Thu Oct 03, 2013 07:48
Location: Switzerland
GitHub: SmallJoker

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by Krock » Sun Aug 10, 2014 09:29

Sieht gut aus, aber ich finde, dass der Sand zu Stein (?) nicht so gut passt. (Grau, gelb, grau)
Look, I programmed a bug for you. >> Mod Search Engine << - Mods by Krock - DuckDuckGo mod search bang: !mtmod <keyword here>
 

User avatar
webdesigner97
Member
 
Posts: 1325
Joined: Mon Jul 30, 2012 19:16
Location: Bergisch Gladbach, Germany
GitHub: webD97
IRC: webdesigner97
In-game: webdesigner97

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by webdesigner97 » Sun Aug 10, 2014 13:16

Krock wrote:Sieht gut aus, aber ich finde, dass der Sand zu Stein (?) nicht so gut passt. (Grau, gelb, grau)

I finde das ist ein schöner farblicher Akzent, ohne fände ich es zu Plattenbau-mäßig...
 

User avatar
webdesigner97
Member
 
Posts: 1325
Joined: Mon Jul 30, 2012 19:16
Location: Bergisch Gladbach, Germany
GitHub: webD97
IRC: webdesigner97
In-game: webdesigner97

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by webdesigner97 » Sun Aug 10, 2014 13:17

webdesigner97 wrote:
Krock wrote:Sieht gut aus, aber ich finde, dass der Sand zu Stein (?) nicht so gut passt. (Grau, gelb, grau)

Ich finde das ist ein schöner farblicher Akzent, ohne fände ich es zu Plattenbau-mäßig...
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Sun Aug 10, 2014 17:15

Krock wrote:Sieht gut aus, aber ich finde, dass der Sand zu Stein (?) nicht so gut passt. (Grau, gelb, grau)

Gelb, weiß und grau werde ich bei bedeutenden Gebäuden in Karsthafen-Königsdorf aber häufig verwenden. Königsdorf soll eine im Barock entstandene Planstadt sein in der das Barockschloss erhalten ist. Und im Barock hat man genau diese drei Farben sehr viel verwendet. Viele Prunkbauten werden deshalb diesen Stil kopieren. So auch das Hotel auf der dem Fluß zugewandten Seite. Die der (Hauptverkehrs-)Straße zugewandte, architektonisch eher langweilige Seite imitiert garnichts, aber immerhin ist sie recht auffällig "bemalt". :D
Das Stadtschloss selbst wird auch ganz in diesen Farben gehalten sein. (Im Spiel: Stone, Sandstone und Clay). Das Königsschloss allerdings nicht, als überbleibsel aus dem Mitelalter wird es ganz in Grau gehalten sein.

webdesigner97 wrote:Ich finde das ist ein schöner farblicher Akzent, ohne fände ich es zu Plattenbau-mäßig...

Genau das war auch mein Gedanke. :D

RHR wrote:Hier findest du vielleicht noch ein paar Zeilen für deine Grabsteine:
https://www.youtube.com/watch?v=k4joZdL-dPU

Dieses Lustige Liedchen kannte ich noch garnicht. Mal schauen ob ich da ein paar Anregungen wiederverwerten kann.

Was ich mir für die Zukunft merken muss: Das Dach erst aufsetzen NACHDEM der Innenraum gestaltet ist. In so großen Häusern wird es da drin stockdunkel, trotz Fenster, so das die Innenraumstruckturierung kaum noch machbar (oder zumindest viel aufwändiger) ist. Aber zum Glück gibt es ja die Möglichkeit da ganze Dach als .we-Datei abzuspeicheichern, abzureissen und später wieder aufzusetzen. :D :D :D
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Tue Aug 26, 2014 22:34

Heute habe ich endlich das Hotel fertiggestellt.

Den Download und ein Bild der Außenansicht könnt ihr im "Share Your WorldEdit Files!"-Thread (Thread: https://forum.minetest.net/viewtopic.php?f=12&t=7304&p=152287#p152287, Download: https://forum.minetest.net/download/file.php?id=1082) finden.

Der Bau des Hotels ging erstaunlich zügig und problemfrei. Als ich am Sonntag mit dem Bau weitermachte, dachte ich, es fehlt nur noch das Kellergeschoss, welches viel kleiner als die anderen Etagen ist und war überzeugt, das ich am Abend fertig sein würde. Den Bauzustand der Empfangshalle des Kongresszentrums zu diesem Zeitpunkt sieht man im oberen Bild:

Image

Doch kurz darauf viel mir auf: Ich hatte die Treppen unterhalb des 1. Stocks vergessen. 2 Etagen waren nicht mit den Treppen verbunden, vor allen micht der Eingang von der Flußseite. Die bereits gebauten Flächen wollte ich nicht abreißen. Deshalb habe ich die Treppen in den Saal selbst gebaut. Unten auf dem Bild sieht man den fertiggestellten Empfangssaal mit dem improvisierten Treppenhaus.
Weil ich etwas gebraucht hatte um auf diese Lösung zu kommen und weil der Kleinkram den man zum Schluss macht (z.B. Gestaltung des Vorplatzes) auch noch Zeit braucht, bin ich mit dem Hotel erst heute fertig geworden.

In nächster Zeit werde ich mich wieder mehr um Karsthafen selbst kümmern. Als ich in den letzten Tagen Screenshots für die Stadtbrochüre gemacht habe, vielen mir noch ein paar Stellen an der Stadt auf, wo noch unfertig oder fehlerhaft sind. Und vielleicht komme ich dann auch dazu mir ein paar Texte für die Brochure einfallen zu lassen.
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Sat Sep 06, 2014 21:14

Karsthafen ist nun so gut wie fertig. Ein Trimm-Dich-Pfad, Grillplätze und ein Steinkreis sind inzwischen noch dazugekommen. Und alle Grabsteine sind beschriftet! Manche der Inschriften sind allerdings alles andere als gut geworden, aber besser als gar nicht. :P

Und heute hatte ich eigentlich vor die ersten Häuser in Königsdorf zu platzieren. Das hat aber nicht geklappt weil mein alter Plan mir nicht mehr gefiel und der Fluss da nicht so recht reinpassen wollte.

Dies ist der alte Plan:
Image
Weiß sind die Straßen. Die Breite Straße unten sollte eine Stadtautobahn und Durchgangsstraße werden.

Den Tag heute habe ich unter anderem dann damit verbracht, einen neuen Plan zu erstellen:
Image
Die Autobahn wurde durch einen Fluß ersetzt und nach Norden soll ein Kanal abzweigen. Bei der Abzweigung befindet sich eine Schleuse. Ob es wie eingezeichnet eine einzige wird, oder 2 Schleusen mit je der halben Höhe weiß ich noch nicht. Davon wird es aber abhängen ob die W/O-Straßenbahn auf Straßenebene oder als Hochbahn verwirklicht wird.
Ganz unten Links soll das Hotel Blaue Augen hinkommen. Wo die Schiffsanlegestelle sein wird, weiß ich noch nicht. Wahrscheinlich in Hotelnähe. Und die Breite des Flusses kann sich noch ändern (warscheinlich breiter) und ebenfalls die Breite des Kanals (warscheinlich schmaler). Ich werde die Häuser doch noch nicht platzieren, sondern als erstes die Brücke über den Fluß bauen sowie die Brücke über den Kanal mit den Schleusentoren bauen.

Mit der Brochure habe ich auch angefangen, allerdings ist noch kein Text so weit, das ich ihn zum Übersetzen hier reinstellen kann. Vielleicht morgen. Momentan sitze ich am Versuch eine Stadtkarte zu erstellen, aber das fällt mir echt schwer. Ich bin halt kein Grafiker. Das kostet viel mehr Zeit als ich dachte und sieht bisher noch nicht mal gut aus. :(
 

User avatar
Casimir
Member
 
Posts: 1163
Joined: Fri Aug 03, 2012 16:59
GitHub: CasimirKaPazi

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by Casimir » Sun Sep 07, 2014 08:03

Mir gefällt die Stadt. Besonders der Teufelsturm und das Hotel sind gut gelungen. Gerade deswegen will ich noch kurz intervenieren, bevor du dich ans Werk machst.
Die Pläne die du hier hast sind in .jpg und runterscaliert, so wie ich nachgemessen habe um den Faktor vier. Wenn du die Originalgröße der Karte nimmst - also das .png dass der Minetestmapper ausspuckt - dann ist ein Pixel gleich ein Voxel. Und dann wäre die schwarze Fläche, die du für das Hotel Blaue Augen angesetzt hast, mehr als vier mal zu lang. Und auch sonst sind die Straßen überdimensioniert. Wenn du zum Beispiel die Allee mit dem Stadion in Verhältnis setzt, oder eins der Baufelder mit Karsthafen, dann wird das deutlich.
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Sun Sep 07, 2014 09:12

Die geplante Allee soll in der Stadt sogar noch breiter sein, da der Bürgersteig in der Straßenbreite im Plan nicht zur Strasse sondern zum Hausblock gehört. Allerdings war im alten Plan die Allee eine Hauptverkehrsstrasse, was sie im neuen nur noch südlich des Flusses ist.

Hier ein Bild von einem Allee-Abschnitt wie sie südlich des Flusses aussehen soll. Die Bäume sollen dabei noch unregelmäßiger werden und am Bürgersteig eine weitere Baumreihe stehen.

Image

Jetzt wo ich die Allee auch in einem gering befahrenen Bereich habe, werde ich eine weitere Version erstellen müssen. 2 statt 4 spurig. Allerdings hatte ich nicht geplant sie schmaler zu machen. Die Möglichkeit ist aber da. Ich könnte bei der 4spurigen je Fahrtrichtung eine oder zwei Parkplatzreihen entfernen und die Kanalisation anpassen.

Jetzt wo Du siehst wie die Strasse aussehen soll, findest Du sie da immer noch zu breit? Wie Du schon sagtest: Jetzt kann ich alles noch umändern. ;)

Zu der Fläche wo das Hotel stehen soll: Zwischen Hotel und der Straße die über die Brücke führen wird, soll noch ein großes Theater mit Vorplatz stehen, welches ich erst noch bauen muss. Und zwischen Hotel und Fluß ist eine Straße und eine Promenade. Die Hotelposition ist also noch nicht so exakt festgelegt.

Das erste was ich vor Ort bauen werde ist die Brücke, deren Lage ist aber auch von der Breite der Allee abhängig. Nördlich des Flusses will ich ein regelmäßiges Straßennetz haben. Südlich soll es dann unregelmäßig sein, so das ich mehr Freiheit bei der Gebäudegestaltung habe. (Dafür wird die Straßengestaltung schwieriger...) Und westlich des Kanals ist ein Industriegebiet mit Hafenanlage geplant.
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Mon Sep 08, 2014 00:24

Jetzt habe ich im Hauptthread die neue Version der Karte hochgeladen.
Wenn ich nichts übersehen habe, ist die Stadt Karsthafen jetzt fertig!
Wenn jemand von euch innerhalb der Stadtmauern einen Fehler findet, sagt mir hier im Thread bitte bescheid, damit ich das bis zum nächsten Download beseitigen kann.

Ich dachte das der Teufelsturm der schon länger fast fertig ist, zuerst fertig wird, aber die Vertikale Stadt in der Turmspitze macht mir Probleme. Es wird wohl noch etwas dauern bis ich da die richtige Idee bekomme.

Mit Königsdorf will ich nächstes Wochenende anfangen. Bis dahin wären mir Kommentare zur Allee willkommen. Soll ich sie so lassen oder schmaler machen?
Ebenso sind Ideen für die Stadtbrochure willkommen. Und Bilder falls ihr besonders schöne Ansichten von Karsthafen zu Gesicht bekommt. Die Brochure soll wie die Karte selbst unter CC-BY-SA Lizenz stehen.

Und hier sind noch 2 Bilder von den aktuellen Baustellen auf der Karte:

Image
Straße zur Königsburg

Image
Bergbausiedlung bei Karsthafen
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Wed Sep 10, 2014 20:54

Heute war ich bei einem Freund zu besuch und wir haben auf seinem (Windows-)Rechner Minetest installiert. Da wollte ich ihm auch meine Karte zeigen, aber da stellte sich heraus, das mit den aktuellen Stable-Versionen der selbe Bug auftritt, den ich schon bei der 0.4.9-Version hatte. Der Landschaftsgenerator zerstört die Gebäude.

An dem Tag als 0.4.10 erschien hatte ich direkt eine neue Version aus dem aktuellen Source gebaut, in welcher der Fehler nicht auftritt. Und deshalb dachte ich, die Version 0.4.10 funktioniert. (Eben musste ich auch feststellen, das die bei Debian Unstable mitgelieferte 0.4.10-Version den selben Fehler verursacht.)

Nach ein paar Versuchen haben wir dann die 'Latest'-Version von sfan5 von der Seite http://sfan5.pf-control.de/minetest-builds/?f installiert. Und mit dieser Version tritt der Bug nicht mehr auf.

Somit musste ich zu meinem eigenen Schrecken feststellen: Meine beiden letzten Kartenversionen benötigen nicht die Version 0.4.10, sondern die Version 0.4.10-dev um zu funktionieren!

Ich nutze dieses Script unter Linux um mir einmal im Monat die aktuelle Version zu holen:
Code: Select all
wget https://github.com/minetest/minetest/tarball/master -O master.tar.gz
tar xf master.tar.gz
rm master.tar.gz
mv minetest-minetest-* minetest
cd minetest
cd games/
wget https://github.com/minetest/minetest_game/tarball/master -O minetest_game.tar.gz
tar xf minetest_game.tar.gz
rm minetest_game.tar.gz
mv minetest-minetest_game-* minetest_game
cd ..
cmake . -DRUN_IN_PLACE=1
make -j2


Dieses Script erstellt Minetest im aktuellen Ordner (Unter Linux, Windowsnutzer holen sich besser die Version von sfan5). Dort darf kein Unterverzeichnis minetest existieren, damit das funktioniert. (Ich benenne die alte Version immer vorher um und lösche sie erst, wenn mit der neuen wirklich alles problemlos funktioniert...)

Bei allen, bei denen meine Karte wegen der falsch angegebenen Mindestvorraussetzungen nicht richtig angezeigt werden konnte möchte ich mich hiermit entschuldigen.
Und ich hoffe die meisten die von dem Bug betroffen waren versuchen es nochmal mit der Version 0.4.10-dev.

Übrigens: Wenn man in der 0.4.10-dev sich alle bebauten Bereiche angeschaut hat (die Karte ist dann dadurch um ein vielfaches größer geworden), kann man sie auch problemlos wieder mit der Version 0.4.10 oder sogar 0.4.9 nutzen.
 

Sokomine
Member
 
Posts: 3886
Joined: Sun Sep 09, 2012 17:31
GitHub: Sokomine

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by Sokomine » Wed Sep 10, 2014 21:00

Eigentlich sollte es reichen, den Mapgen manuell auf singlenode bzw. air zu setzen. Eine Datei map_meta.txt im world/-Verzeichnis könnte auch helfen.
Code: Select all
mg_flags = singlenode
mg_name = air
A list of my mods can be found here.
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Wed Sep 10, 2014 21:08

@Sokomine: Das war der Tipp, den ich vor dem Erscheinen der Version 0.4.10 immer gegeben habe. Aber dann werden die Bereiche die nicht in der Datenbank stehen nicht neu generiert und es sind riesige Löcher zwischen den bebauten Bereichen. Das sieht dann total komisch aus.
Und ohne die unbebauten Bereiche aus der Datenbank zu löschen kann ich die Karte kaum noch weitergeben. Die map.sqlite-Datei ist bei mir auf dem Rechner inzwischen 6,6 GB groß!

Aber auf jeden Fall vielen Dank das Du es hier nochmal reingeschrieben hast. Vielleicht sollte ich das für die Nutzer von älteren Minetest-Versionen auch in den Hauptthread wieder aufnehmen. (Aber ich warte erstmal ab, wie die Nutzer dort auf den Beitrag reagieren...)

NACHTRAG: Oder ich mache einen weiteren Download nur mit Karsthafen und dem Teufelsturm für die Nutzer der älteren Version, die bereits auf einer Singlenode-Map ist.
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Wed Sep 10, 2014 22:23

Jetzt habe ich doch nicht die Reaktionen im Hauptthread abgewartet, sondern einfach eine zweite Version der Karte erstellt. Vielen Dank Sokomine, das Du mich auf diese Idee gebracht hast. :) In dieser Version ist ein großes Gebiet mit Karsthafen, Teufelsturm und Tennisstadion zu finden. Das bereits gebaute Straßennetz, das mit Karsthafen verbunden ist, ist vollständig auf der Karte drauf. Da es eine Singlenode World ist, wird keine neue Landschaft generiert und man kommt schnell ans Ende der Welt. Z.B. die U-Bahnen enden im Nichts. Aber es gibt keine Lücken zwischendrin. Unterirdisch habe ich die Welt 50m unter der Erdoberfläche abgeschnitten, so das der unterirdische Teil des Teufelsturms fehlt. Dafür ist die Karte 3 Tage neuer und das kleine Pfahlbautendorf Meritensee ist in dieser Version fertiggestellt.

Beide Versionen sind nun im Hauptthread zu finden. Die neuere ist für die Versionen 0.4.9-dev und 0.4.10 geeignet, die ältere für die Version 0.4.10-dev.

Ich hoffe euch gefällt diese Lösung.

Die letzten Tage habe ich ein bischen mit der Python-Variante des Mappers herumgespielt und dabei ein Schnitt durch den Teufelsturm erstellt:

Image
Alle Bereiche außer die Senkrechte Stadt, Schwarzalbenheim und das Labyrinth sind fertiggestellt. Das Labyrinth und Schwarzalbenheim zähle ich aber nicht zum Teufelsturm, so das ich diesen nach der Fertigstellung der Senkrechten Stadt als fertig ansehen werde. Schwaralbenheim liegt nur bei dem Turm und das Labyrinth wird eine lange Bauzeit benötigen und wird eine völlig eigenständige Attraktion in der Karte werden.
Auf dem Bild sind die vielen Schauhöhlen im unterirdischen Bereich nicht weiter erwähnt.
My big Minetest map Karsthafen: English thread / German thread / Youtube / German webpage
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Königsdorf

by solars » Wed Sep 17, 2014 20:33

Leider hat sich zur Strassenbreite niemand mehr geäussert. :(
So habe ich am Wochenende die Strassen mit unveränderter Breite verlegt. Bei der Allee habe ich aus der Fahrbahn einen zusätzlichen Grünstreifen gemacht und aus dem Radweg die Fahrbahn. Die Kreuzungen waren ursprünglich mit leichten Rundungen an den Ecken geplant, aber das sah dann doch nicht gut aus. Jetzt sind die Straßenecken eckiger und die Wohnblocks 2m kürzer. Ansonsten habe ich mich vollständig an den Plan gehalten.

Da alle Straßensegmente (außer den Kreuzungen) vorgefertigt waren, dachte ich, die Straßen sind schnell verlegt. Das hat sich aber als ein Irrtum herausgestellt. Momentan sind etwa 40% der Straßen vom Plan verlegt. Momentan gestalte ich den vorletzten Kreuzungstyp, Hochbahn/Nebenstraße:

Image

Danach fehlt nur noch der Kreuzungstyp Strassenbahn/Hochbahn.

Im Bereich der Einkaufsstraße (im letzten Plan rot eingezeichnet) wird die Straße aber noch extrem umgestaltet werden.

Ich bin jetzt schon gespannt, wie so eine Straßenansicht aussehen wird, wenn die ersten Häuser gebaut sind.
 

User avatar
Linuxdirk
Member
 
Posts: 2200
Joined: Wed Sep 17, 2014 11:21
Location: Germany
In-game: Linuxdirk
 

User avatar
lightonflux
Member
 
Posts: 384
Joined: Mon Nov 11, 2013 07:22
Location: Germany
In-game: lof

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by lightonflux » Thu Sep 18, 2014 11:04

Karsthafen ist meine absolute Lieblingskarte, es ist einfach toll dass du alles manuell machst und nicht einfach irgendwelche Strukturen konvertierst. Bei konvertierten Karten hat man oft das Problem dass man durch manche Gänge einfach nicht durchkommt.

Ich freue mich schon riesig auf das Update mit den Straßen, dann werde ich die Stadt mal mit einer Automod durchfahren z.B. mesecar und Cubic microcar.

Eine Frage noch: Bin ich die einzige Person die nie weiß welche Richtung in der U-Bahn einen wohin bringt? Ich verlaufe mich da immer!

solars, das replacer Tool kann ich dir nur wärmstens empfehlen, das beschleunigt das bauen extrem und verhindert aufkommenden Frust.
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

U-Bahn

by solars » Fri Sep 19, 2014 18:07

Ersteinmal wieder vielen Dank für das Lob.

Und zur U-Bahn... Ja in der U-Bahn verläuft man sich leicht.

Ich habe testweise eine zusätzliche Anzeige eingebaut. Ich finde das sieht nicht so toll aus, ist aber sehr praktisch. Deswegen weiß ich jetzt nicht ob ich es wieder abbauen oder in alle U-Bahnstationen einbauen soll. Da werde ich mal auf eure Meinung hören. ;)

Hier ein Screenshot, wie es mit dem zusätzlichen Schild aussieht:
Image

Und was auf jeden Fall hilft: Ein Streckenplan:

Image

Wenn ich mal langeweile habe, baue ich ggf. noch Notausgänge in die U-Bahn-Schächte, so das es da unten ein klein wenig heller wird.
 

User avatar
Krock
Developer
 
Posts: 4391
Joined: Thu Oct 03, 2013 07:48
Location: Switzerland
GitHub: SmallJoker

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by Krock » Fri Sep 19, 2014 19:07

Das U-Bahn Netzwerk sieht schon super aus :)

Wäre nützlich, wenn der Streckenplan auch in der Welt sichtbar wäre. (spezial-Block oder so)
Look, I programmed a bug for you. >> Mod Search Engine << - Mods by Krock - DuckDuckGo mod search bang: !mtmod <keyword here>
 

User avatar
LPBewertungen
Member
 
Posts: 17
Joined: Mon Feb 17, 2014 10:26
Location: Chemnitz,Germany,Deutschland
In-game: LPB

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by LPBewertungen » Sat Sep 20, 2014 10:51

Mir gefällt, dass du deine Bauschritte immer mitteilst und dokumentierst! Weiter so!

MfG. LPBewertungen
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Königsdorf

by solars » Sun Sep 28, 2014 15:33

Nach 2 Wochenenden und ein paar Abenden ist nun das erste Gebäude fertig, das direkt in Königsdorf gebaut wurde. Die Minetestbank (MTB):

Image

1. Bild: Blick von der Hochbahnunterführung auf die Bank.
2. Bild: Der Empfangsraum vom Haupteingang aus gesehen.
3. Bild: Der Kundenbereich im 2. Stock.
4. Bild: Die Schließfächer
5. Bild: Die Fassade von der Strasse aus

Nicht auf den Bildern zu sehen: Büroräume, Kantine, Tresorräume, Toiletten, Pausenräume und Treppenhäuser.

Ich dachte, mit WorldEdit sind die Häuser schneller gebaut. Aber das Gegenteil ist der Fall. Dafür werden sie größer und Detailreicher... :D
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Mon Jan 12, 2015 23:14

Heute hatte ich einen kleinen Unfall mit meinem PC, welcher der Datenplatte das leben kostete (Headcrash) und auch die Sicherungsplatte wohl etwas geschadet hat.

Ein Tipp für alle: Wenn ihr stolpert, reisst beim fallen nicht die halbe Bude ein, vor allem stosst keinen laufenden Computer um. Und auch nicht externe Platten etc. vom Tisch runter.
Alte mechanische Bauteile wie herkömmliche Festplatten mögen das GARNICHT. Modernere SSDs wie die mit meinem System darauf juckt das zum Glück weniger...

Meine aktuelleren Minetest-Spielstand-Sicherungen waren natürlich auf der externen Platte die den Sturz nicht so gut vertragen hatte und die interne Platte war völlig hinüber.

Deshalb musste ich auf einen Spielstand zurückgreifen der jetzt über 2 Monate alt ist. Ich wollte dann direkt mit dem Hausblock in Königsdorf weitermachen, bei dem jetzt nur noch die Hälfe der Gebäude steht. Aber irgendwie ist das voll frustierend, etwas zu bauen, das man schon fast fertig hatte... GRMBL...

In nächster Zeit werde ich wohl eher an Jägershof bauen. Auch wenn ich mir fest vorgenommen habe: Die nächste Version von dem Hausblock in Königsburg wird noch besser als die verlorene... Es ist nur frustrierender an etwas zu bauen das man schon hatte.

Zum Glück hatte ich in den 2 Monaten nicht allzuviel gebaut... Zum Glück bin ich nicht gelenkig genug um mir selbst in den Hintern zu beissen...

...
My big Minetest map Karsthafen: English thread / German thread / Youtube / German webpage
 

PreviousNext

Return to Deutsch



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest