[Map] Karsthafen - Diskussionsthread

German
User avatar
Linuxdirk
Member
 
Posts: 2194
Joined: Wed Sep 17, 2014 11:21
Location: Germany
In-game: Linuxdirk

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by Linuxdirk » Wed Mar 18, 2015 11:52

solars wrote:Beim Bunker suche ich noch im Netz nach Details. Ich habe schon Raumaufteilung etc. Was mir noch fehlt sind Lüftungsschächte und Aufbau des Daches.

Schau dir sonst mal die Hamburger Flaktürme an. Das sind Hochbunker mit Flaktürmen, und haben neben ihrer auffallenden Architektur auch tatsächlich inzwischen eine zivile Nutzung. Der Flakturm VI (Wilhelmsburg) wird Teil eines Umweltschutz- und Energieprojektes, und der Flakturm IV (St. Pauli) beherbergt inzwischen einen Musik-Club.
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Sun Mar 22, 2015 22:14

Linuxdirk wrote:Schau dir sonst mal die Hamburger Flaktürme an.


Ja, so etwas schwebt mir da vor. Allerdings nicht ganz so groß. :D
Warscheinlich werde ich eine Mischung aus verschiedenen realen Bunkern nehmen, ähnlich wie bei dem Flußschiff.

-----------------

Im Hauptthread habe ich heute einen kleinen neuen Download.

Diesmal ist es nur eine Baugrube mit ein paar benachbarten Gebäuden. Der Sinn der Karte ist, das ich Euch das mitbauen ermöglichen möchte. Jeder darf die Karte herunterladen, die Baugrube mit schönen Gebäuden füllen, und sie dann wieder hier hochladen. Wenn mir die Gebäude gefallen, baue ich sie in die Karsthafen Karte ein.

Dafür gelten folgende Regeln:
- Es darf nur minetest_game ohne zusätzliche mods oder subgames verwendet werden. (Nur worldedit ist erlaubt...)
- Die Häuser müssen mit Inneneinrichtung gebaut werden.
- Es darf die gesamte Baugrube gefüllt werden, es ist aber auch möglich ein kleineres Haus zu bauen.
- Es gibt keine Garantie, das ich das Gebäude dann wirklich verwende.
- Die Karte steht unter der CC-BY-SA Lizenz. So muss es daher auch der Upload sein. Ich nutze in der Urhebernotitz den Forennutzernamen. Wenn ich statt dessen den Realnamen nutzen soll oder eine E-Mail-Adresse zusätzlich dazusetzen soll, muss es beim Upload genannt werden.

Ich hoffe der eine oder andere ist dabei und baut etwas schönes.
Für den benachbarten Hausblock, den ich ich als Beispiel auf der Karte drauf habe, brauchte ich mehrere Monate zum Bauen. Also lasst Euch nicht unterkriegen wenn das Bauen ewig dauert. ;)

Ich würde mich freuen, wenn der eine oder andere da mitmacht.

Und hier noch ein Bild von dem Kontainer in dem die Bauleitung sitzt:
Image
Links davon stehen ein Baukran und eine Wasserpumpe.
My big Minetest map Karsthafen: English thread / German thread / Youtube / German webpage
 

User avatar
Hybrid Dog
Member
 
Posts: 2719
Joined: Thu Nov 01, 2012 12:46

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by Hybrid Dog » Mon Mar 23, 2015 15:25

lch hab einmal Karsthafen heruntergeladen, das hat schon viele Minuten gedauert.
Dann wollte ich es entpacken, aber das hätte auch so lang gedauert, also hab ich aufgegeben.

‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Wed Mar 25, 2015 19:43

@Hybrid Dog: Das Entpacken kann auch im Hintergrund geschehen, wärend Du andere Dinge machst. Du musst nicht davor sitzen und darauf warten... Die gesamte Karte ist halt recht groß.

@All: Zur Zeit geht es auf der Karte nur recht langsam voran, da ich nicht so viel Zeit habe. Dabei bin ich je nach aktueller Laune entweder mit WorldEdit an den großen Gebäuden von Königsdorf am werkeln (das ist der Stadtteil, aus dem der letzte Download ein Ausschnitt ist), oder ich bastle ganz ohne WorldEdit an der Roten Stadt. Das ist die dort:
Image
Eine kleine Stadt, die ziemlich labyrinthartig aufgebaut ist...
My big Minetest map Karsthafen: English thread / German thread / Youtube / German webpage
 

User avatar
Arcelmi
Member
 
Posts: 68
Joined: Mon Dec 28, 2015 16:24
Location: Germany
GitHub: Arcelmi
IRC: Arcelmi
In-game: Arcelmi

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by Arcelmi » Wed Feb 17, 2016 18:39

Ich kann zur Zeit leider noch keine .7z-Dateien öffnen, aber die Ubuntuerweiterung installiere ich bald.

Allein die Screenshots sind extrem beeindruckend, ich freue mich schon darauf die Karte bald benutzen zu können!

Mach weiter so!
I don't speak very good English... | My mods

I've got a signature!
 

User avatar
Arcelmi
Member
 
Posts: 68
Joined: Mon Dec 28, 2015 16:24
Location: Germany
GitHub: Arcelmi
IRC: Arcelmi
In-game: Arcelmi

Re: Solars baut in Minetest ein Schiff - Teil 2

by Arcelmi » Mon Feb 22, 2016 16:53

solars wrote:Ich hoffe die Beschreibung des Schiffbaus hat euch gefallen.
Hier noch das fertige Schiff als .mts-Datei: https://forum.minetest.net/download/file.php?id=934


Ich habe das Schiff in meine Welt geladen, das ist ja riesig!

Meine ganze Siedlung war kaputt weil das Meer ca. 300m zu klein war (oder das Schiff zu groß) XD.
(zum Glück hatte ich eine Sicherungskopie erstellt)
I don't speak very good English... | My mods

I've got a signature!
 

Sokomine
Member
 
Posts: 3886
Joined: Sun Sep 09, 2012 17:31
GitHub: Sokomine

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by Sokomine » Tue Mar 15, 2016 03:05

Arcelmi wrote:Meine ganze Siedlung war kaputt weil das Meer ca. 300m zu klein war (oder das Schiff zu groß) XD.
(zum Glück hatte ich eine Sicherungskopie erstellt)

Für solche Fälle ist mein handle_schematics Mod recht praktisch. Das erstellt automatisch eine Sicherungskopie bevor es das neue Bauwerk lädt :-)

Karsthafen ist auf alle Fälle sehr schön geworden. Hoffe es geht dort weiter!
A list of my mods can be found here.
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Mon Mar 28, 2016 23:52

@Arcelmi: Ja, das Schiff ist riesig. Alle Gebäude im Bereich "Königsdorf" sind im Maßstab 2:1, da sie dann realer gebaut werden können und auch beim durchlaufen echter aussehen. Und das Schiff wird dort platziert werden, wenn ich erst einmal ein Stück vom Fluss gebaut haben werde. Da ich in Minetest leider noch Tools vermisse, um großflächig Landschaften einfach gestalten zu können, wird das noch einige Zeit dauern...
Für 7z gibt es unter Debian das Paket libarchive13, welches standardmäßig installiert ist. Gibt es das bei Ubuntu nicht?

@Sokomine: Ja, es wird noch weiter gehen. Ich habe festgestellt, das ich jetzt ziemlich genau ein Jahr lang kein Minetest mehr gespielt hatte. Diese Ostern habe ich wieder angefangen. Ich hatte echt schon vergessen wie viel Spaß das bauen macht. :D Und es ist ach schön, das sich doch noch jemand für Karsthafen interessiert. Die Beiträge im Forum waren es, die mich dazu gebracht haben, meine alte Karte mal wieder herauszukramen. :)

Und hier ein Screenshot von der aktuellen Baustelle:

Image

Die Rote Stadt wird aus einem Labyrinth aus Gassen bestehen. Bisher gibt es nur ein reines Wohnviertel, demnächst wird aber eine Universität und ein Markt dazukommen.
My big Minetest map Karsthafen: English thread / German thread / Youtube / German webpage
 

User avatar
Arcelmi
Member
 
Posts: 68
Joined: Mon Dec 28, 2015 16:24
Location: Germany
GitHub: Arcelmi
IRC: Arcelmi
In-game: Arcelmi

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by Arcelmi » Tue Mar 29, 2016 11:02

solars wrote:Für 7z gibt es unter Debian das Paket libarchive13, welches standardmäßig installiert ist. Gibt es das bei Ubuntu nicht?



Leider nicht standartmäßig und weil ich kein Admin bin konnte ich es auch nicht installieren...
Jetzt habe ich dafür gesorgt das der Befehl p7zip installiert wurde. XD


EDIT ( 2min. später ;-) ): Sieht schon auf den ersten Blick beeindruckend aus!
I don't speak very good English... | My mods

I've got a signature!
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Sat Apr 09, 2016 20:34

Von der Roten Stadt habe ich jetzt etwa 1/3 fertig. Die letzten 2 Wochen habe ich nur dort weitergebaut. Aber an den nächsten Wochenenden werde ich wohl wieder abwechselnd auf verschiedenen Baustellen basteln. :)
Welcher Teil würde Euch da am meisten Interessieren? Königsdorf - die möglichst realistische Stadt, Weltenrennen - der Parkour-Rundkurs oder das Straßennetz welches noch ein paar Orte miteinander verbinden sollte?

Hier ein aktuelles Luftbild von der Roten Stadt:
Image
Links unten die Häuser sind noch ohne Fenster, Türen und Inneneinrichtung. Ich habe diesmal erst nur die Hauswände und Straßen gebaut um das Straßensystem möglichst gut hinzubekommen. Die Seitenstraßen sind alle nur 2m breit und so labyrinthartig angelegt, das man manchmal in die entgegengesetzte Richtung laufen muss um zum Ziel zu kommen. Ansonsten spricht das Luftbild für sich, denke ich.
 

User avatar
Hybrid Dog
Member
 
Posts: 2719
Joined: Thu Nov 01, 2012 12:46

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by Hybrid Dog » Sun Apr 10, 2016 09:10

Man könnte die Wege mit Wüsten-Pflasterstein pflastern.

‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪
 

Sokomine
Member
 
Posts: 3886
Joined: Sun Sep 09, 2012 17:31
GitHub: Sokomine

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by Sokomine » Fri Apr 22, 2016 16:04

solars wrote:Welcher Teil würde Euch da am meisten Interessieren? Königsdorf - die möglichst realistische Stadt, Weltenrennen - der Parkour-Rundkurs oder das Straßennetz welches noch ein paar Orte miteinander verbinden sollte?

Königsdorf. Ein Parkour gibt relativ wenig her und kann auch gut von weniger fähigen Spielern gebaut werden :-) Ein Straßennetz schadet sicher auch nicht.

solars wrote:Links unten die Häuser sind noch ohne Fenster, Türen und Inneneinrichtung. Ich habe diesmal erst nur die Hauswände und Straßen gebaut um das Straßensystem möglichst gut hinzubekommen. Die Seitenstraßen sind alle nur 2m breit und so labyrinthartig angelegt, das man manchmal in die entgegengesetzte Richtung laufen muss um zum Ziel zu kommen. Ansonsten spricht das Luftbild für sich, denke ich.

Die rote Stadt macht schon einen sehr guten Eindruck! Bin gespannt wie sie wird wenn sie fertig ist.
A list of my mods can be found here.
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Sat Apr 23, 2016 23:10

@Hybrid Dog:

Man könnte die Wege mit Wüsten-Pflasterstein pflastern.


Falls Du die gemauerten Wüstensteine meinst, die verwende ich überall dort, wo am Grund kein roter Sandstein existierte oder ab einer bestimmten Höhe. Die Idee ist, das die Stadt aus dem Stein herausgeschnitten wurde. Deshalb habe ich die Straßen alle aus Sandstein belassen.

@Sokomine:

Die rote Stadt macht schon einen sehr guten Eindruck!


Danke. :)

Königsdorf.


Hm... Dann werde ich mich mal wieder etwas um Königsdorf kümmern. Ein Büro- und Verwaltungsgebäude hatte ich letztes Jahr schon angefangen, das werde ich dann in nächster Zeit mal fertig bauen. Bei diesem Gebäude werde ich mich noch auf die alten Teile beschränken, damit das Gebäude in sich stimmig ist. Bei allen weiteren Gebäuden werde ich dann die neuen Leuchtblöcke benutzen, welche die Beleuchtung VIEL einfacher machen.

@All:

Bei der Roten Stadt bin ich heute mit den Rohbauten der Gebäude fast fertig geworden. Allerdings fehlen noch unmengen an Fenstern, Türen und Inneneinrichtungen.

Hier ein Bild der gesamten Stadt:

Image

Das Gebäude mit der Flagge oben drauf ist eine ehemalige Festungsanlage. Ganz rechts sieht man das große Universitätsgelände. Das große Gebäude dazwischen ist die Moschee. Die kleine Grünfläche in der Stadt ist der Botanische Garten.

Wenn die Rote Stadt fertig ist, dann wird das die 4. fertiggestellte Siedlung auf der Karte sein. Karsthafen, Meritensee und Jägerhof sind bereits fertiggestellt. In Jägerhof fehlt allerdings noch ein kleiner Teil des U-Bahnhofes. Und das Jagdschloss ist im Innenausbau noch nicht ganz fertig, allerdings steht das ja eh ein ganzes Stück außerhalb des Dorfes.
My big Minetest map Karsthafen: English thread / German thread / Youtube / German webpage
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Sat Apr 30, 2016 23:14

Heute habe ich die Rote Stadt fast fertig gestellt. Es fehlt jetzt noch die Inneneinrichtung in einigen Häusern und eine Schauhöhle.
Wenn die Rote Stadt fertig ist, möchte ich einen neuen Download machen. Ich hoffe es ist innerhalb der nächsten 2 Wochen so weit.

Ein klein wenig habe ich auch in Königsdorf gebastelt. Von einem Verwaltungsgebäude sind die Seitenflügel fertig und ich bin jetzt dabei das Treppenhaus zu gestalten:

Image

So ein Treppenhaus ist garnicht so einfach wie es ausschaut. Ich habe das mehrfach abgerissen und neu gebaut bis es so aussah. Natürlich wird es fertig noch anders aussehen, da dann Wände, Beleuchtung und weitere Stützelemente angebracht sein werden. ;)
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Fri May 06, 2016 17:18

Morgen wird die Map 3 Jahre alt. Zu diesem Zeitpunkt wird es einen neuen Download geben. Die Rote Stadt ist fertig. Zumindest hoffe ich das. Ich hab die Stadt so chaotisch gebaut, das ich hoffe, das ich nicht irgendeine Inneneinrichtung vergessen habe.

Den Upload habe ich jetzt gestartet. Da die verkleinerten Karten immer zu Problemen geführt haben, gibt es diesmal die vollständige Karte. Dadurch ist der Download zwar 2.8GB groß, aber mit den heutigien Internetanbindungen und Google Drive dürfte das kein Problem sein.

Mal schauen wie lange der Upload braucht. Der Browser sagt gerade 10 Stunden...
My big Minetest map Karsthafen: English thread / German thread / Youtube / German webpage
 

User avatar
Hybrid Dog
Member
 
Posts: 2719
Joined: Thu Nov 01, 2012 12:46

by Hybrid Dog » Fri May 06, 2016 18:00

solars, ich hab letztens erfahren, dass man sqlite Datenbanken aufräumen kann
http://ubuntuguide.net/ubuntu-tipspeed- ... -databases

$ sqlite3 map.sqlite 'VACUUM;'

‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re:

by solars » Sat May 07, 2016 07:00

Hybrid Dog wrote:solars, ich hab letztens erfahren, dass man sqlite Datenbanken aufräumen kann
http://ubuntuguide.net/ubuntu-tipspeed- ... -databases

$ sqlite3 map.sqlite 'VACUUM;'


Ich habe das mal ausprobiert. Auf meine map.sqlite scheint es keine Auswirkung zu haben: Größe vor VACUUM: 7.357.562.880 Byte, größe nach VACUUM: 7.357.562.880 Byte.

Ich denke, das liegt daran, das Minetest in der Datenbank nichts löscht und damit keine gelöschten Bereiche entfernt werden können.

Trotzdem vielen Dank für die Info. Den Befehl kannte ich bisher noch nicht und für andere Projekte kann er noch sehr nützlich sein. :)

Der Upload ist durch: https://drive.google.com/open?id=0BzjstrLpadt6M2tMaDMxZlVkWlU.

Die Rote Stadt ist bei den Koordinaten 1312,32,714 (/teleport 1312,32,714) zu finden. Oder falls man zu Fuß dorthin möchte: Vom Startpunkt beim ersten Laden der Karte geradeaus durch Karsthafen durch und dann rechts abbiegen und der Straße für etwa einen Kilometer folgen. Dann erreicht man die Rote Stadt.

Ich hoffe ihr habt viel Spaß mit meiner Karte.
 

User avatar
Arcelmi
Member
 
Posts: 68
Joined: Mon Dec 28, 2015 16:24
Location: Germany
GitHub: Arcelmi
IRC: Arcelmi
In-game: Arcelmi

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by Arcelmi » Wed May 11, 2016 17:35

Minetest hat in der roten Stadt bei mir default:aspen_leaves und default:aspen_tree nicht finden können
genauso wie default:aspen_wood. Bist du dir sicher das es das im Minetest Vanilla Game gibt?
I don't speak very good English... | My mods

I've got a signature!
 

User avatar
burli
Member
 
Posts: 1641
Joined: Fri Apr 10, 2015 13:18
 

Thomas-S
Member
 
Posts: 109
Joined: Sun Sep 06, 2015 12:23
Location: Bavaria, Germany
GitHub: Thomas--S
IRC: Thomas-S
In-game: Thomas-S

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by Thomas-S » Thu May 12, 2016 16:02

Arcelmi, Aspen Bäume gibt es erst in der neuesten dev-Version.
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Thu May 12, 2016 20:02

Arcelmi wrote:Minetest hat in der roten Stadt bei mir default:aspen_leaves und default:aspen_tree nicht finden können
genauso wie default:aspen_wood. Bist du dir sicher das es das im Minetest Vanilla Game gibt?


Es gibt 3 Orte auf der Karte, welche die aktuelle 0.4.13-dev Version benötigen um alles korrekt darzustellen: Der Botanische Garten der Roten Stadt, das Innere der Moschee der Roten Stadt und eine Villa in der Nähe der Roten Stadt. Alles andere müsste mit 0.4.11 oder höher funktionieren.

Das Espen in der Aktuellen Vanilla vorhanden sind, kannst Du dort sehen: https://github.com/minetest/minetest_game/tree/master/mods/default/textures

Nachdem die Rote Stadt fertig ist, möchte ich als nächstes Schwarzalbenheim und die Teufelsmine fertigstellen. Da Schwarzalbenheim die 2. Stadt war die ich gestartet hatte, wird es Zeit das ich mich mal um diese Stadt kümmer.

Image

Bei einer unterirdischen Stadt die in die Fels gehauen ist, wird es schwierig sein, interessante Architektur zu erstellen, aber ich habe schon ein paar Ideen. Vor allem für die Teufelsmine. :)

Es gibt einen Punkt, wo ich Euren Rat möchte: In dem Labyrinth unter dem Teufelstum möchte ich unter anderem historische Stiche mit Mese-Lampen und Obsidian nachbilden. Da dieses Labyrinth ein sehr teuflischer Ort ist, würde ich gerne auch Stiche aus dem Roman Justine (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Justine) nutzen. Da diese aus dem 18. Jhd. stammen sind sie gemeinfrei und in guter Qualität bei Wikimedia Commons erhältlich und passen meiner Meinung nach zur Bösartigkeit des Ortes. Allerdings sind diese Stiche nicht unbedingt als Jugendfrei zu bezeichnen. Würde Euch das Einbinden der Stiche stören und abschrecken, oder wäre es für Euch OK?
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Sat May 28, 2016 21:14

Da ich mich beim Labyrinth unter dem Teufelsturm noch nicht entscheiden konnte, wie ich vorgehen soll, habe ich diese Baustelle erst einmal auf Eis gelegt. Ggf. werde ich die Justine-Stiche verwenden, aber an entsprechenden Stellen zensieren. Aber Zensur an sich geht mir eigentlich total gegen den Strich, so das mir diese Lösung nicht wirklich zusagt.

In Schwarzalbenheim bin ich jetzt zu 30% fertig. Das ärmere Wohnviertel, Markt- und Handelsplatz, U-Bahn-Station, Hotel, Rathaus und Tempel sind fertig. Von der Teufelsmine ist der Anfang gemacht und eine Schmiede gebaut.

Gestern abend habe ich mein nächstes größeres Projekt auf der Karte angefangen. Auf dem Stadtbereich von Königsdorf will ich eine gothische Kirche bauen. Als Vorbild habe ich mir das Ulmer Münster ausgesucht, welches ich allerdings nicht exakt nachbauen werde, aber mein Nachbau soll größe Ähnlichkeit haben.

Als erstes habe ich nur den Grundriss erstellt, der 2 Häuserblocks umfasst:
Image
Bevor ich diesen auf der Karte gebaut habe, hatte ich ihn erst auf Papier geplant und viel länger dafür gebraucht als ich zuvor gedacht hatte.

Diese Kirche wird das erste Gebäude auf der Karte, das zumindest großteils einem echtem Vorbild nachgebaut sein wird. Mal schauen ob mir das gelingt...
 

User avatar
webdesigner97
Member
 
Posts: 1325
Joined: Mon Jul 30, 2012 19:16
Location: Bergisch Gladbach, Germany
GitHub: webD97
IRC: webdesigner97
In-game: webdesigner97

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by webdesigner97 » Mon May 30, 2016 07:48

Fantastischer Grundriss! Eine solche Qualität schaffe ich mit meinen Bauten nie ^^
 

User avatar
solars
Member
 
Posts: 634
Joined: Sat Jul 20, 2013 15:16

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by solars » Sat Jun 04, 2016 23:18

webdesigner97 wrote:Fantastischer Grundriss! Eine solche Qualität schaffe ich mit meinen Bauten nie ^^


Danke für das Lob. :)

Die Kirche ist gut am wachsen:
Image

Wie man sieht, sind die Unterschiede zum Ulmer Münster doch recht groß. Der Abstand der Stützkonstruktionen im Bereich der Eingänge ist zu breit, so das die original Fenster nicht gut aussahen. Deshalb habe ich dort andere Fenster angebracht, die zwar etwas moderner aussehen, meiner Meinung aber recht stylisch sind. Falls sie bei der fertigen Kirche doch unpassend aussehen, werde ich sie ggf. trotzdem durch einfache Fenster ersetzen, allerdings mit 7 statt mit 5 Fensterspalten, wie in den Nachbarfenstern. Was meint Ihr dazu? Oben die Runden Fenster behalten oder nicht?

Bei den Türmen hoffe ich mich etwas näher an die Vorlage halten zu können. Der erste Turm ist bereits angefangen und im moment überlege ich, wie ich die Treppe den Turm hinauf anlege. Ich lege sie aber auf jeden Fall in eine andere Wand als beim Original, da ich diese Wand für die Beleuchtung etwas angepasst hatte.

Von den Inneneinrichtungen der Räumlichkeiten in den Türmen konnte ich keine Fotos finden, so das ich überhaupt keine Ahnung habe was da drin ist. Mal schauen was ich da machen werde...
Attachments
münster.jpg
(46.04 KiB) Not downloaded yet
Last edited by solars on Sun Jun 19, 2016 22:24, edited 1 time in total.
 

User avatar
Hybrid Dog
Member
 
Posts: 2719
Joined: Thu Nov 01, 2012 12:46

Re: [Map] Karsthafen - Diskussionsthread

by Hybrid Dog » Sun Jun 05, 2016 08:12

solars wrote:Wie man sieht, sind die Unterschiede zum Ulmer Münster doch recht groß. Der Abstand der Stützkonstruktionen im Bereich der Eingänge ist zu breit, so das die original Fenster nicht gut aussahen. Deshalb habe ich dort andere Fenster angebracht, die zwar etwas moderner aussehen, meiner Meinung aber recht stylisch sind. Falls sie bei der fertigen Kirche doch unpassend aussehen, werde ich sie ggf. trotzdem durch einfache Fenster ersetzen, allerdings mit 7 statt mit 5 Fensterspalten, wie in den Nachbarfenstern. Was meint Ihr dazu?

lch denke, Unterschiede sind gut, man sollte nicht versuchen, etwas so passend wie möglich nachzubauen, denn durch Photogrammetrie kann alles mögliche automatisch perfekt nach"gebaut" werden, falls es passend programmiert ist (keine Schokoladenkuchen Software), braucht es auch kaum Zeit und das Ergebnis sieht deutlich besser aus, als wenn es von Hand nachgebaut wurde.

‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪‮
‮‪
 

PreviousNext

Return to Deutsch



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest